Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Lithium South Development Corporation, Lithium

Lithium South Development ernennt Dr. Vijay Mehta zum technischen Berater

08.07.2021 - 14:05:23

Lithium South Development ernennt Dr. Vijay Mehta zum technischen Berater. 8. Juli 2021 / Vancouver, BC / Lithium South Development Corporation (das ?Unternehmen?) (TSX-V: LIS) (OTCQB: LISMF) (Frankfurt OGPQ) freut sich, die Ernennung von Dr. Vijay Mehta zum technischen Berater und qualifizierten Sachverst?ndigen des

2021 / Vancouver, BC / Lithium South Development Corporation (das ?Unternehmen?) (TSX-V: LIS) (OTCQB: LISMF) (Frankfurt OGPQ) freut sich, die Ernennung von Dr. Vijay Mehta zum technischen Berater und qualifizierten Sachverst?ndigen des Unternehmens bekannt zu geben. Dr. Mehta wird die weitere Bewertung und m?gliche Entwicklung der direkten Lithiumextraktionstechnologie f?r das Lithiumprojekt Hombre Muerto North in Argentinien beaufsichtigen.

 

Als anerkannter Experte in der Lithiumf?rderung und -verarbeitung bringt Dr. Mehta nahezu f?nf Jahrzehnte an Erfahrung in das Unternehmen ein. Seine Erfahrungen umfassen die Bewertung der technischen und wirtschaftlichen Machbarkeit von Lithium-Sole-Projekten auf der ganzen Welt. Er war 30 Jahre lang Leiter der Produkt- und Verfahrenstechnologieentwicklung bei der FMC Corporation (NYSE: FMC) und hat die Lithiumanlage von FMC im Hombre Muerto Salar (Argentinien) entwickelt, die seit 1998 in Produktion ist. Er h?lt 12 US-Patente im Zusammenhang mit Lithium und hat ?ber 50 Technologieberichte und zehn wissenschaftliche Arbeiten ver?ffentlicht.

 

?ber Lithium South

 

Lithium South konzentriert sich auf die Entwicklung des Lithiumprojektes Hombre Muerto Norte (Li-Projekt HMN), das sich auf dem Hombre Muerto Salar befindet, dem bedeutendsten Lithium produzierenden Salar in Argentinien. Das Konzessionsgebiet grenzt an ein Grundst?ck, das vom multinationalen koreanischen Konzern POSCO entwickelt wird, der das Gel?nde f?r 280 Millionen USD von Galaxy Resources Ltd. erworben hat.

 

Lithium South hat 2019 eine vorl?ufige wirtschaftliche Bewertung des HMN-Lithiumprojektes unter Verwendung der konventionellen Verdunstungsextraktion durchgef?hrt. Das Unternehmen konzentriert sich auf die Bewertung alternativer Extraktionsmethoden f?r das HMN-Lithiumprojekt und plant, auf Projektebene f?hrend bei der Anwendung der direkten Lithiumextraktionstechnologie zu werden.

 

Die technischen und wissenschaftlichen Informationen in dieser Pressemitteilung wurden von Herrn William Feyerabend, einem beratenden Geologen und qualifizierten Sachverst?ndigen gem?? NI 43-101, ?berpr?ft. Herr Feyerabend beteiligte sich an der Erstellung dieser Pressemitteilung.

 

F?r das Board of Directors

Adrian F. C. Hobkirk

President und Chief Executive Officer

Hotline f?r Investoren/Aktion?re: 855-415-8100 / Website: www.lithiumsouth.com

 

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) ?bernehmen keinerlei Verantwortung f?r die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung. Die TSX Venture Exchange hat den Inhalt dieser Pressemitteilung nicht ?berpr?ft und ?bernimmt daher keine Verantwortung oder Haftung f?r die Angemessenheit oder Richtigkeit des Inhalts dieser Pressemitteilung.

 

Diese Pressemeldung enth?lt bestimmte ?zukunftsgerichtete Aussagen? im Sinne von Abschnitt 21E des United States Securities and Exchange Act von 1934 in der jeweils g?ltigen Fassung. Bestimmte Informationen in dieser Mitteilung - ausgenommen Aussagen ?ber historische Fakten in Bezug auf das Unternehmen - stellen zukunftsgerichtete Aussagen dar. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Meinungen und Sch?tzungen des Managements zum Zeitpunkt der Erstellung der Aussagen und sind einer Vielzahl von Risiken und Unsicherheiten bzw. anderen Faktoren unterworfen, die dazu f?hren k?nnen, dass die tats?chlichen Ergebnisse wesentlich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen prognostiziert werden. Der Leser wird davor gewarnt, sich bedenkenlos auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen. Es kann nicht garantiert werden, dass die erwogene Transaktion, der Verkauf des Lithiumprojekts HMN, wie angek?ndigt oder ?berhaupt abgeschlossen wird. Wir bem?hen uns um das ?Safe Harbor?-Zertifikat.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext ver?ffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsg?ltige Version. Diese ?bersetzung wird zur besseren Verst?ndigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gek?rzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: f?r den Inhalt, f?r die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser ?bersetzung ?bernommen. Aus Sicht des ?bersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

@ irw-press.com