Labrador Gold Corp., Labrador

Labrador Gold durchteuft 50,52 g / t Gold auf 2 Metern bei Kingsway

12.01.2022 - 19:38:28

Labrador Gold durchteuft 50,52 g/t Gold auf 2 Metern bei Kingsway.  TORONTO, ON, 12. Januar 2022 - Labrador Gold Corp. (TSX.V:LAB | OTCQX:NKOSF | FWB: 2N6) (?LabGold? oder das ?Unternehmen?) gibt weitere hochgradige Abschnitte einer oberfl?chennahen Goldmineralisierung entlang der Verwerfungszone Appleton

2022 - Labrador Gold Corp. (TSX.V:LAB | OTCQX:NKOSF | FWB: 2N6) (?LabGold? oder das ?Unternehmen?) gibt weitere hochgradige Abschnitte einer oberfl?chennahen Goldmineralisierung entlang der Verwerfungszone Appleton Fault Zone auf seinem zu 100 % unternehmenseigenen Projekt Kingsway in der N?he von Gander (Neufundland) bekannt. Diese Bohrungen wurden im Rahmen des laufenden 50.000 m umfassenden Bohrprogramms des Unternehmens niedergebracht. Das Projekt Kingsway befindet sich innerhalb des stark h?ffigen Goldg?rtels in Zentral-Neufundland.

 

Bei Big Vein wird weiterhin hochgradiges Gold gefunden, einschlie?lich Abschnitte mit 50,52 g/t Au auf 2 m in Bohrloch K-21-76 in der Zone HTC Footwall. Ein tieferer Abschnitt (von 200 bis 201 m) mit 15,86 g/t Au auf 1 m aus demselben Bohrloch scheint aus einer neuen Zone zu stammen. Etwa 135 Meter in Streichrichtung nach S?dwesten durchteufte Bohrloch K-21-74 einen Abschnitt von 25 m mit 2,86 g/t Au, einschlie?lich 16,21 g/t Au auf 1 m und 5,7 g/t Auf 7 m, in einer m?glichen neuen Zone im unmittelbaren Liegenden der Zone Big Vein. Die Untersuchungen weiter nach S?dwesten entlang von Big Vein weisen auf eine best?ndig gr??ere M?chtigkeit der Mineralisierung in der Zone Big Vein hin, wie in Bohrloch K-21-75 deutlich wird, welches 3,33 g/t Au auf 4 m innerhalb eines gr??eren Abschnitts von 12 m mit 1,62 g/t Au ab 28 m Tiefe durchteufte.

 

?Die Bohrungen bei Big Vein liefern nach wie vor eine hochgradige Goldmineralisierung, sowohl entlang des Einfallwinkels als auch in Streichrichtung. Diese Ergebnisse zeigen zwei m?gliche neue Zonen an, die 15,86 g/t Au auf 1 m in Bohrloch K-21-76 bzw. 16,21 g/t Au auf 1 m innerhalb eines gr??eren, 29 m m?chtigen Abschnitts in Bohrloch K-21-74, welches 135 m entlang des Streichens in Richtung S?dwesten liegt, ergeben haben?, so Roger Moss, President und CEO des Unternehmens. ?Die Verbreiterung der Zone Big Vein nach S?dwesten hin stimmt uns sehr zuversichtlich und wir freuen uns auf die Ergebnisse der vielen weiteren Bohrl?cher, die wir in diesem Gebiet niedergebracht haben. Die Bohrungen werden entlang des Streichens in s?dwestlicher Richtung und entlang des Einfallwinkels bei Big Vein fortgesetzt. Auch im Zielgebiet Pristine sind Bohrungen im Gange; hier warten wir immer noch auf die ersten Analyseergebnisse.?

 

Bohrloch-Nr.

von (m)

bis (m)

M?chtigkeit (m)

Au (g/t)

Zone

K-21-76

24

25

1

1,1

Big Vein

 

132

143

11

1,44

 

 

175

177

2

50,52

HTC Footwall

 

183

192

9

1,28

 

 

199

201

2

8,91

 

einschlie?lich

200

201

1

15,86

neue Zone

K-21-75

13

14

1

3,15

Big Vein

 

28

40

12

1,62

einschlie?lich

28

32

4

3,33

K-21-74

68

69

1

8,98

Big Vein

 

202

227

25

2,86

neue Zone

einschlie?lich

202

203

1

16,21

und

207

211

4

2,63

und

214

221

7

5,7

K-21-73

76

88

12

1,09

Big Vein

K-21-68

67

68

1

1,72

Big Vein

 

211

215

4

3,4

HTC

K-21-66

7

9

2

1,16

Big Vein

 

14

16

2

1,45

 

18

19

1

1,3

 

38

48

10

1,65

 

81

82

1

1,5

 

210

211

1

4,43

HTC

 

Tabelle 1. Zusammenfassung der wichtigsten Analyseergebnisse

Alle Abschnitte stellen Bohrkernl?ngen dar; es gibt derzeit keine ausreichenden Informationen, um die wahre M?chtigkeit zu berechnen.

 

Diagram

Description automatically generated

Abbildung 1. Lageplan Big Vein.

 

Chart, scatter chart

Description automatically generated

Abbildung 2. L?ngsschnitt der Zone HTC.

 

Bohrloch

Rechtswert

Hochwert

H?henlage

Azimut

 

Neigung

Tiefe (m)

K-21-76

661574,3

5435213,9

40,3

102

 

64

225,66

K-21-75

661435,5

5435096,1

40,0

145

 

45

185

K-21-74

661442,4

5435186,6

50,5

130

 

50

329

K-21-73

661436,2

5435096,7

39,9

165

 

72

272

K-21-68

661442,0

5435186,7

50,5

130

@ irw-press.com