Kuya Silver Corp., Kuya

Kuya Silver beginnt mit Phase zwei des Bethania-Explorationsprogramms

15.11.2021 - 15:18:29

Kuya Silver beginnt mit Phase zwei des Bethania-Explorationsprogramms. Vancouver, BC, 15. November 2021 - Kuya Silver Corporation (CSE: KUYA) (OTCQB: KUYAF) (Frankfurt: 6MR1) (das "Unternehmen" oder "Kuya Silver" - https://www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/kuya-silver-corp /) freut sich bekannt zu

Silver" - https://www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/kuya-silver-corp /) freut sich bekannt zu geben, dass es die zweite Phase seines Explorationsprogramms 2021 auf dem Projekt Bethania in Peru begonnen hat. Das geologische Team von Kuya Silver hat mit einem detaillierten Oberfl?chenprobenentnahme- und Grabenaushubprogramm begonnen und plant, in den kommenden Monaten ein mehrphasiges Explorationsprogramm durchzuf?hren. Nach dem erfolgreichen Abschluss des Phase-1-Explorationsprogramms im Juli, das vor allem auf die Best?tigung der historisch bekannten Mineralisierung im Zusammenhang mit der Silbermine Bethania abzielte, soll die n?chste Explorationsphase einen wesentlich gr??eren Umfang haben.

 

Die Hauptziele dieser n?chsten Phase der Untersuchung sind:

-          die Ressourcenbasis des Projekts Bethania zu erweitern, indem die bekannte Mineralisierung (d. h. die Adern) entlang des Streichs und in der Tiefe erweitert wird.

-          ein besseres Verst?ndnis f?r die Kontrolle der Mineralisierung in neu identifizierten mineralisierten Zonen wie der Hilltop Zone und der Carmelita im Hinblick auf ein m?gliches zuk?nftiges Ressourcenwachstum zu erlangen.

-          unsere Grundst?cke im Bethania-Distrikt auf weitere oberfl?chennahe mineralisierte Aderziele zu erkunden.

 

Kuya Silver hat ein Team mobilisiert, um in der Hilltop-Zone und im Minengebiet Main Bethania (siehe Abbildung 1) mindestens 7000 m an Sch?rfproben zu entnehmen. Das Grabenprogramm wurde konzipiert, um mehr Daten ?ber das Wirtsgestein und die an der Oberfl?che zutage tretenden Adern zu sammeln, um die Streichenl?nge, die Breite der Mineralisierung, Variationen in der Geometrie und andere wichtige Merkmale wie Verzweigungen oder Kreuzungen von Adern zu bestimmen.

 

 

Diagram

Description automatically generated with low confidence

Abbildung 1: Liegenschaftskarte mit den an der Oberfl?che kartierten Bethania-Adern und dem vorl?ufigen Sch?rf-/Oberfl?chenprobenprogramm

 

Zus?tzliche Explorationsarbeiten in den kommenden Monaten werden unterirdische Probenahmen umfassen, gefolgt von einem Phase-2-Bohrprogramm, um Tiefenerweiterungen unterhalb der unteren Grenzen der bekannten Mineralisierung sowohl im Minengebiet als auch in neu identifizierten Zielen wie der Hilltop Zone zu erproben. Alle Explorationsaktivit?ten werden auf dem Projekt Bethania (Bergbaukonzession) beginnen, gefolgt von ?hnlichen Arbeitsprogrammen auf den nahe gelegenen Konzessionen Carmelita.

 

David Stein, President und CEO von Kuya Silver, bemerkte: "Nach dem Erfolg unseres Phase-1-Bohrprogramms und unter Ber?cksichtigung des Erwerbs des nahe gelegenen Projekts Carmelita Anfang des Jahres freuen wir uns sehr, ein noch umfassenderes Explorationsprogramm auf dem Projekt Bethania zu starten. W?hrend unser Phase-1-Programm eher darauf ausgerichtet war, das historische Verst?ndnis des Adersystems Bethania zu best?tigen, sind wir nun in der Lage, in den kommenden Jahren das gesamte Ausma? des Adersystems sowohl auf dem Grundst?ck Bethania als auch auf Carmelita zu erproben, w?hrend wir die Erschlie?ung in Richtung Produktion beschleunigen."

 

National Instrument 43-101 Offenlegung

 

Der technische Inhalt dieser Pressemitteilung wurde von David Lewis, P.Geo., Explorationsdirektor von Kuya Silver und qualifizierte Person gem?? National Instrument 43-101, gepr?ft und genehmigt.

 

?ber Kuya Silver Corporation

 

Kuya Silver ist ein in Kanada ans?ssiges Mineralexplorations- und Erschlie?ungsunternehmen, das sich auf den Erwerb, die Exploration und die Weiterentwicklung von Edelmetallvorkommen in Peru und Kanada konzentriert.

 

F?r weitere Informationen wenden Sie sich bitte an das Unternehmen:

 

Kuya Silber Gesellschaft

Telefon: (604) 398?4493

info@kuyasilver.com

 

In Europa:

Swiss Resource Capital AG

Jochen Staiger

info@resource-capital.ch

www.resource-capital.ch

 

Leserberatung

 

Diese Pressemitteilung enth?lt Aussagen, die "zukunftsgerichtete Informationen" darstellen, einschlie?lich Aussagen zu den Pl?nen, Absichten, ?berzeugungen und aktuellen Erwartungen des Unternehmens, seiner Direktoren oder seiner leitenden Angestellten in Bezug auf die zuk?nftigen Gesch?ftsaktivit?ten des Unternehmens. Die W?rter "k?nnen", "w?rden", "k?nnten", "werden", "beabsichtigen", "planen", "antizipieren", "glauben", "sch?tzen", "erwarten", "m?ssen", "als n?chstes", "potenziell", "Fortschritt" und ?hnliche Ausdr?cke, die sich auf das Unternehmen oder seine Gesch?ftsf?hrung beziehen, sollen solche zukunftsgerichteten Informationen kennzeichnen. Investoren werden darauf hingewiesen, dass Aussagen, die zukunftsgerichtete Informationen enthalten, keine Garantie f?r zuk?nftige Gesch?ftsaktivit?ten sind und Risiken und Ungewissheiten beinhalten, und dass die zuk?nftigen Gesch?ftsaktivit?ten des Unternehmens aufgrund verschiedener Faktoren wesentlich von denen abweichen k?nnen, die in den zukunftsgerichteten Informationen beschrieben werden, einschlie?lich, aber nicht beschr?nkt auf Schwankungen der Marktpreise, Erfolge der Gesch?ftst?tigkeit des Unternehmens, kontinuierliche Verf?gbarkeit von Kapital und Finanzierung sowie allgemeine wirtschaftliche, Markt- und Gesch?ftsbedingungen. Es kann nicht zugesichert werden, dass sich solche zukunftsgerichteten Informationen als richtig erweisen, und daher wird den Lesern empfohlen, sich auf ihre eigene Einsch?tzung der Risiken und Ungewissheiten zu verlassen. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, es sei denn, dies ist nach den geltenden Wertpapiergesetzen erforderlich.

 

Weder die Canadian Securities Exchange noch die Investment Industry Regulatory Organization of Canada ?bernehmen die Verantwortung f?r die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Mitteilung.

 

 

@ irw-press.com