Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Heramed Limited, Kooperationsvereinbarung

- Kooperationsvereinbarung mit Kinderheldin unterzeichnet, um Geburtshilfe-Dienstleistungen für HeraBEAT anzubieten ?

21.11.2019 - 08:01:26

Kooperationsvereinbarung unterzeichnet, um telemedizinische Geburtshilfe-Dienstleistungen für HeraBEAT in Deutschland anzubieten

anzubieten ? Lösung wird in Deutschland unter dem Namen HeraBEAT Plus angeboten werden

 

-          Kinderheldin (www.kinderheldin.de) ist ein führender Telemedizinanbieter, der umfassende Geburtshilfe-Dienstleistungen für werdende Eltern entwickelt

 

-          Plattform, auf die über eine Web-Landing-Page mit HeraMED-Branding zugegriffen werden kann ? Geburtshelferinnen von Kinderheldin können dann in Echtzeit Beratung, Hilfe und medizinische Unterstützung bereitstellen

 

-          Kinderheldin unterhält Partnerschaften mit rund 50 deutschen Krankenversicherungen und 5 großen Krankenhäusern in der Region

 

-          Vereinbarung folgt auf umfassende 6-monatige Modellplanung und detaillierte Due Diligence

 

-          Einführung im 1. Quartal 2020 in Zusammenarbeit mit bestehendem Partner Duttenhofer ? Arbeiten zur Konfiguration und Optimierung des Systems für den deutschen Markt sind im Gange ? ebenso die Pläne für die Integration von HeraCARE in das Angebot

 

Das Medizintechnikunternehmen HeraMED Limited (ASX: HMD, FWB: 1I4) (?HeraMED? oder das ?Unternehmen?) freut sich bekannt zu geben, dass es eine Kooperationsvereinbarung (die ?Vereinbarung?) mit dem führenden Anbieter von Geburtshilfe-Dienstleistungen, der Kinderheldin GmbH (?Kinderheldin?), und dem bestehenden Vertriebshändler, der Duttenhofer Group (?Duttenhofer?), unterzeichnet hat.

 

Kinderheldin ist ein führender Anbieter von Geburtshilfe-Dienstleistungen mit Sitz in Berlin. Die Gruppe hat eine webbasierte Online-Plattform entwickelt, die werdenden Eltern per Online-Chat oder Telefon Zugang zu Geburtshelferinnen ermöglicht. Geburtshelferinnen bieten Unterstützung und Beratung an und sprechen über Unklarheiten, Alltagsprobleme in Zusammenhang mit der Schwangerschaft, Gesundheitsprobleme, Ernährung und frühkindliche Entwicklung. Das Geburtshelferinnenteam von Kinderheldin wird von einem erfahrenen medizinischen Advisory Board unterstützt, dem Spitzenärzte und ein in Deutschland ansässiges Softwareentwicklungsteam angehören.

 

Gemäß der Vereinbarung werden HeraMED, Duttenhofer und Kinderheldin zusammenarbeiten, um die webbasierten Online-Geburtshilfe-Dienstleistungen von Kinderheldin werdenden Müttern anzubieten, die das smarte fetale Herzfrequenzmessgerät von HeraMED verwenden. Dies wird in der Markteinführung von HeraBEAT Plus gipfeln. Diese Vereinbarung fördert die kontinuierliche Weiterentwicklung von HeraMED in Richtung eines Modells für telemedizinische und medizinische Dienstleistungen. Die Vereinbarung weist eine Laufzeit von zwei Jahren auf, sofern sie nicht von einer der Vertragsparteien aus einem triftigen Grund oder frühzeitig unter Einhaltung einer Frist von drei Monaten gekündigt wird.

 

HeraMED und Duttenhofer werden die Geburtshilfe-Dienstleistungen den Verbrauchern, die das HeraBEAT-Gerät nutzen, über individuelle Zugangscodes anbieten, die beim Kauf des Geräts bereitgestellt werden. Die zusätzlichen Geburtshilfe-Dienstleistungen sind kostenlos für Anwender, die das HeraBEAT-Gerät in der Einführungsphase kaufen, während das geplante Geschäftsmodell für die nächsten Phasen den Übergang zu einer monatlichen Miete und einer abonnementbasierten Zahlung vorsieht (Modell mit wiederkehrenden Umsätzen wie unten beschrieben). Die Geburtshelferinnen von Kinderheldin können auch auf die von HeraBEAT generierten Daten zugreifen, die ihnen dabei helfen, fundiertere Entscheidungen zu treffen und ihrer Sorgfaltspflicht besser nachzukommen.

 

Modell mit wiederkehrenden Umsätzen

 

 

Kinderheldin und HeraMED planen, hinsichtlich der Nutzung des Geräts und der Dienstleistungen Gespräche mit medizinischen Organisationen und Versicherungsgesellschaften zu beginnen.  Kinderheldin arbeitet mit über 50 Krankenversicherunge zusammen, einschließlich einiger der ältesten und größten Deutschlands. Zu den Partnern zählen unter anderem Barmer, BKK Mobil Oil und HEK. Die Gruppe hat auch Kooperationsvereinbarungen mit fünf großen deutschen Krankenhäusern unterzeichnet.

 

Alle Vertragsparteien arbeiten daran, die Einführung der Lösung rechtzeitig vor der von Duttenhofer geplanten Einführung von HeraBEAT in Deutschland als erste dieser Art, dem Heimüberwachungs-Schwangerschaftsdienst mit geschlossenem Kreislauf, voranzutreiben.

 

Dr. Paul Hadrossek, Gründer und Geschäftsführer von Kinderheldin, sagte: ?Der deutsche E-Gesundheitsmarkt birgt großes Potenzial und nimmt rasch Fahrt auf, insbesondere angesichts des neuen Gesetzes zur digitalen Pflege, das den Weg für die Erstattung der Kosten für digitale Gesundheitslösungen unter bestimmten Bedingungen ebnet.?

 

 ?Durch das Hinzufügen von Kinderheldin, dem bewährten Geburtshilfe-Telekonsultationsservice und Marktführer auf diesem Gebiet, zum HeraBEAT-Gerät, um HeraBEAT Plus auf den Markt zu bringen, werden wir großartige Synergien bei der Erschließung des Marktpotenzials mit etwa 760.000 Schwangerschaften pro Jahr ermöglichen. Darüber hinaus freuen wir uns, das enorme technologische Know-how von HeraMED und unser umfassendes Know-how hinsichtlich des Marktzugangs im stark regulierten deutschen Gesundheitswesen für die weitere Entwicklung zu bündeln.?

 

CEO und Co-Founder David Groberman von HeraMED sagte: ?Diese einzigartige Vereinbarung verschafft HeraMED einen deutlichen Differenzierungs- und Wettbewerbsvorteil. Angesichts von Geburtshilfe-Dienstleistungen, auf die werdende Mütter und Väter im Rahmen unseres Serviceangebots zugreifen können, befindet sich das Unternehmen in einer einzigartigen Position, da es sich weiter in Richtung Telemedizin und vernetzte Versorgung entwickelt.

 

?Kinderheldin ist ein großartiger Partner für HeraMED, da es enge Beziehungen zu einigen der renommiertesten Gesundheitsdienstleistern und Krankenkassen Deutschlands unterhält.?

 

?Wir freuen uns darauf, die Gespräche mit den Spitzenorganisationen in ihrem Netzwerk fortzusetzen, um HeraBEAT und möglicherweise auch HeraCARE umfassender einzuführen.?

 

Über HeraMED Limited (ASX: HMD, FWB: 1I4)

 

HeraMED ist ein innovatives medizinisches Daten- und Technologieunternehmen, das an vorderster Front des digitalen Wandels der pränatalen Versorgung steht. HeraMED nutzt das digitale Gesundheitsökosystem, einschließlich klinischer Heimüberwachungsgeräte, Cloud Computing, künstlicher Intelligenz, Big Data und digitaler sozialer Netzwerke, um die Beziehung zwischen Arzt und Patient neu zu definieren. Das Unternehmen revolutioniert die Schwangerschaftserfahrung, indem es eine individuelle, kontinuierliche und proaktive Heimüberwachung ermöglicht, um eine bessere Versorgung zu niedrigeren Kosten zu gewährleisten. Die Beteiligung, Information und Unterstützung schwangerer Mütter bietet Schutz und Sicherheit, während es Gesundheitsdienstleistern ermöglicht wird, auf höchstem Niveau zu arbeiten und potenzielle Risiken frühzeitig zu erkennen.

 

Kontakt:

 

David Groberman

CEO and Co-Founder  

M: +972-52-6991188

E: David@hera-med.com  

 

HeraMED Limited (ACN 626 295 314)

A: Level 2, 46-50 Kings Park Road, West Perth, WA 6005, Australien

 

Stephen Buckley

Company Secretary

T: +61 (0) 86189 1155

E: stephen@companysecsol.com.au

 

 Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 

@ irw-press.com