Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Memphasys Limited, Kommerzialisierung

Kommerzialisierung von Memphasys im Zeitplan, Ernennung von Hersteller des Felix-Ger√§ts und Durchf√ľhrung von Platzierung in H√∂he von 4,2 Mio. $

09.07.2019 - 12:55:13

Kommerzialisierung von Memphasys im Zeitplan, Ernennung von Hersteller des Felix-Ger√§ts und Durchf√ľhrung von Platzierung in H√∂he von 4,2 Mio. $. H√∂hepunkte:-¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬† W&S Plastics, eines der gr√∂√üten australischen Kunststoffspritzguss-Unternehmen, wurde mit der Herstellung und Montage von Felix-Einwegpatronen

f√ľhrt eine Platzierung in H√∂he von 4,2 Millionen Dollar durch, um die ge√§nderte Werkzeugbest√ľckungsstrategie zu erm√∂glichen und sicherzustellen, dass das Unternehmen f√ľr die ersten kommerziellen Verk√§ufe des Felix-Ger√§ts im zweiten Quartal 2020 (vorbehaltlich des Erhalts der beh√∂rdlichen Genehmigungen) angemessen finanziert ist.

-¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬† Der Eckpfeiler der Platzierung wurde von den aktuellen Gro√üaktion√§ren unterst√ľtzt, einschlie√ülich 850.000 Dollar vom aktuellen Director Andrew Goodall (einschlie√ülich etwa 300.000 Dollar an Umschuldungen) und zwei Millionen Dollar von Peters Investments Pty. Ltd., dem Anlageinstrument des bekannten Vollbl√ľterz√ľchters und -trainers Bob Peters.

 

Das australische Bio-Separationsunternehmen Memphasys Limited (ASX: MEM) (?Memphasys? oder das ?Unternehmen?) freut sich bekannt zu geben, dass es bei den Kommerzialisierungspl√§nen f√ľr sein Felix-Ger√§t zwei weitere Meilensteine gesetzt hat, n√§mlich die Ernennung von W&S Plastics Pty. Ltd. (?W&S?), einem der gr√∂√üten kundenspezifischen Kunststoffspritzguss-Unternehmen in Australien, zum Hersteller und Monteur seiner Felix-Einwegpatronen, sowie die Durchf√ľhrung einer Finanzierung in H√∂he von 4,2 Millionen Dollar mittels einer Platzierung.

 

Angesichts dieser Meilensteine, die nun erreicht wurden, ist das Unternehmen weiterhin auf einem guten Weg, seinen Kommerzialisierungsplan f√ľr das Felix-Ger√§t einzuhalten (siehe ASX-Pressemitteilung vom 9. April 2019 und Anhang dieser Pressemitteilung). Vorbehaltlich der Erteilung der erforderlichen beh√∂rdlichen Genehmigungen im oder vor dem zweiten Quartal 2020 plant Memphasys, sein Verkaufsprogramm f√ľr das Felix-Ger√§t im zweiten Quartal 2020 starten zu k√∂nnen.

 

Ernennung von W&S Plastics zum Hersteller des Felix-Geräts

 

Memphasys hat W&S Plastics Pty. Ltd. mit der Herstellung und Montage seiner Felix-Einwegpatronen beauftragt.

 

Das 1978 gegr√ľndete W&S Plastics verf√ľgt √ľber eine gro√üe Anlage in Sydney und errichtete im Jahr 2016 eine zweite Anlage in Johor (Malaysia). Die √§u√üerst akkreditierten Anlagen sind mit modernen Maschinen ausgestattet, um kundenspezifische Designs und Modifikationen sowie die Produktion von Gro√üserien mit Schwerpunkt auf Medizinprodukten zu erm√∂glichen.

 

Die Ernennung von W&S, die auf einen umfassenden Bewertungsprozess folgte, hat Memphasys bereits betr√§chtliche Vorteile beschert, einschlie√ülich der Identifizierung und Empfehlung einer ersten Werkzeugbest√ľckungsstrategie durch W&S f√ľr die Herstellung von Patronen zur Bewertung durch Key Opinion Leader (?KOL?), des beh√∂rdlichen Genehmigungsprozesses und der Durchf√ľhrung der ersten zw√∂lf bis 18 Monate des kommerziellen Verkaufs, nach deren Ablauf eine teurere Werkzeugbest√ľckung eingef√ľhrt werden w√ľrde.

 

Die Anwendung der urspr√ľnglichen Werkzeugbest√ľckungsmethode verbessert den Kommerzialisierungsprozess f√ľr das Felix-Ger√§t durch die fr√ľhere Markteinf√ľhrung eines Felix-Ger√§ts in kommerzieller Qualit√§t, w√§hrend Memphasys ein h√∂heres Ma√ü an Flexibilit√§t bietet, um kleinere Design√§nderungen basierend auf KOL-Feedback vorzunehmen. W√§hrend manche Werkzeugbest√ľckungskosten im Rahmen dieser Strategie vorgezogen werden, werden die h√∂heren Werkzeugbest√ľckungskosten, die mit der vollst√§ndigen kommerziellen Produktion in Zusammenhang stehen, aufgeschoben, bis sich das Unternehmen in der Phase des kommerziellen Verkaufs befindet.

 

?Die Ernennung von W&S Plastics, das √ľber eine langj√§hrige Erfahrung bei der Entwicklung und Herstellung komplexer Komponenten von Medizinprodukten verf√ľgt, ist ein wichtiger Meilenstein f√ľr Memphasys, zumal wir unsere Kommerzialisierungsziele im Jahr 2020 erreichen wollen?, sagte Frau Coutts.

 

?Sie haben eine Werkzeugbest√ľckungsstrategie zur Herstellung von Patronen f√ľr die KOL-Bewertung, den beh√∂rdlichen Genehmigungsprozess und die ersten zw√∂lf bis 18 Monate des kommerziellen Verkaufs identifiziert und empfohlen, was eine deutliche Verbesserung gegen√ľber unseren fr√ľheren Pl√§nen sowie einen effizienteren und flexibleren Prozess zur Kommerzialisierung darstellt?, f√ľgte sie hinzu.

 

Durchf√ľhrung von Platzierung in H√∂he von 4,2 Mio. $

 

Patersons Securities Limited (?Patersons?) wurde zum Konsortialf√ľhrer f√ľr die Platzierung von voll eingezahlten Aktien im Wert von 4,2 Millionen Dollar (insgesamt 182.608.696) zu einem Emissionspreis von 2,3 Cent pro Aktie (die ?Platzierung?) ernannt.

 

Die Platzierung wird in zwei Tranchen durchgef√ľhrt werden. Tranche 1 beinhaltet die Emission von 71.144.928 Stammaktien im Wert von 1.613.333 Dollar unter Nutzung der bestehenden Platzierungskapazit√§ten des Unternehmens gem√§√ü der ASX-Notierungsbestimmung (ASX Listing Rule) 7.1.¬†¬† Tranche 2, die die Emission von Aktien an Andrew Goodall, einen Director von Memphasys Limited, beinhaltet, unterliegt einer Genehmigung der Aktion√§re und umfasst die Emission von 112.463.768 Stammaktien im Wert von 2.586.667 Dollar.

 

Der Eckpfeiler der Platzierung wurde von den aktuellen Gro√üaktion√§ren unterst√ľtzt, einschlie√ülich 850.000 Dollar vom aktuellen Director Andrew Goodall (einschlie√ülich etwa 300.000 Dollar an Umschuldungen) und zwei Millionen Dollar von Peters Investments Pty. Ltd., der Investmentgesellschaft des bekannten australischen Pferdebesitzers/-z√ľchters Bob Peters. Tranche 2 der Platzierung wird verwendet, um die Investitionen von Andrew Goodall und Peters Investments Pty Ltd. zu erm√∂glichen.

 

Mit der Platzierung wird das Unternehmen vollst√§ndig f√ľr den Verkaufsstart des Felix-Ger√§ts auf einem oder mehreren Schl√ľsselm√§rkten finanziert sein.

 

Alison Coutts, Executive Chair von Memphasys, sagte hinsichtlich der Platzierung:

 

?Der Abschluss dieser Platzierung ist ein starkes Vertrauen unserer Aktionäre in unsere Fähigkeit, das Felix-Gerät zu entwickeln, um durch unsere einzigartige Bio-Separationstechnologie bessere IVF-Behandlungsergebnisse zu erzielen.

 

?Das Hauptaugenmerk des Unternehmens ist auf die Kommerzialisierung von Felix gerichtet und die Unterst√ľtzung, die wir erhalten haben, erm√∂glicht es uns, unseren Fokus zu verst√§rken und weiterhin wichtige Meilensteine zu √ľbertreffen?, sagte sie.

 

ENDE

 

F√ľr weitere Informationen wenden Sie sich bitte an uns:

 

Alison Coutts

Executive Chairman

Memphasys Limited

T: +61 2 8415 7300

E: alison.coutts@memphasys.com

 

David Tasker

Managing Director

Chapter One Advisors

T: +0433 112 936

E: dtasker@chapteroneadvisors.com.au

 

√úber Memphasys

 

Memphasys Limited (ASX: MEM) ist auf die biologische Separation f√ľr hochwertige kommerzielle Anwendungen spezialisiert. Die patentierten Membranverfahren des Unternehmens in Kombination mit der Elektrophorese und der Anwendung einer elektrischen Potenzialdifferenz √ľber ein Fluid erm√∂glichen die Separation hochwertiger Stoffe oder Verunreinigungen aus dem Fluid, in dem sie enthalten sind. Die Hauptanwendung der Technologie ist die Separation der lebensf√§higsten Spermien f√ľr die k√ľnstliche Fortpflanzung, insbesondere f√ľr die menschliche IVF.

 

Anhang

Entwicklungs- und Kommerzialisierungszeitplan f√ľr Felix-Produkte

 

Hinweis: Die Daten in der Tabelle sind nur Richtwerte und spiegeln wider, was Memphasys zurzeit als wahrscheinlichste Zeitpl√§ne f√ľr die Meilensteine der Kommerzialisierung erwartet.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext ver√∂ffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsg√ľltige Version. Diese √úbersetzung wird zur besseren Verst√§ndigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gek√ľrzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung f√ľr den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser √úbersetzung √ľbernommen. Aus Sicht des √úbersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 

 

@ irw-press.com