Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Kingman Minerals Ltd., Kingman

Kingman Minerals Inc. beauftragt Godbe Drilling mit Abschluss des Bohrprogramms der Phase 1 auf Projekt Mohave

11.02.2021 - 08:08:45

Kingman Minerals Inc. beauftragt Godbe Drilling mit Abschluss des Bohrprogramms der Phase 1 auf Projekt Mohave. Alita - News Release re: Amalgamation Agreement (00126420).DOCXVancouver, B.C., Kanada (11. Februar 2021) Kingman Minerals Ltd. (TSX-V:KGS) (FWB:47A1) (?Kingman? oder das ?Unternehmen?) gibt erfreut bekannt, dass sie Godbe Drilling aus Montrose,

2021) Kingman Minerals Ltd. (TSX-V:KGS) (FWB:47A1) (?Kingman? oder das ?Unternehmen?) gibt erfreut bekannt, dass sie Godbe Drilling aus Montrose, Colorado, mit dem Abschluss des Bohrprogramms der Phase I auf dem Projekt Mohave beauftragt haben. Insgesamt 5 Bohrl?cher wurden bis zu einer Maximaltiefe von 890 Fu? niedergebracht. Godbe Drilling ist ein 1994 gegr?ndetes Diamantbohrunternehmen im Familienbesitz mit einer Management- und Felderfahrung von 40 Jahren. Der Name Godbe steht f?r Qualit?t in der Bergbauindustrie.

 

Anfang 2020 beauftragte das Unternehmen Burgex Mining Consultants (?Burgex?) damit, die Zug?nglichkeit der Goldmine Rosebud zu bestimmen und zwei untert?gige Bodenprogramme abzuschlie?en. Beim ersten Programm konnte Burgex mithilfe von Seilen und Leitern die Sicherheit und Stabilit?t des Hauptproduktionsschachts sicherstellen und sich bis auf die 100-Fu?-Ebene der verlassenen Mine herablassen. Unterhalb der 100-Fu?-Ebene war der Schacht durch Schutt und M?ll blockiert, aber Burgex konnte ihn erfolgreich w?hrend des zweiten Programms freilegen, um auch auf die 200-Fu?-Ebene herabzusteigen. Unterhalb der 200-Fu?-Ebene wurde der Schacht durch weiteren Schutt blockiert, was ein Herabsteigen auf die 250-Fu?-Ebene verhinderte.

 

Eine Fototour, Videos und weitere Einzelheiten des ersten und zweiten Erkundungsprogramms sind auf der Unternehmenswebsite verf?gbar unter https://kingmanminerals.com/projects/mohave-project/first-underground-program/ und https://kingmanminerals.com/projects/mohave-project/2nd-phase-underground-reconnaissance- sampling-program

 

Seit Abschluss dieser Programme hat das Unternehmen weiterhin aktiv an der Analyse der Ergebnisse gearbeitet und die historischen Arbeiten und Ressourcensch?tzungen, die auf dem Projekt Mohave durchgef?hrt wurden, soweit m?glich ausgewertet. Alle Informationen werden in einen aktuellen NI 43-101-konformen Bericht einflie?en. Gem?? der NI 43-101-Richtlinien sind manche historischen Informationen zuverl?ssig und k?nnen in den Bericht aufgenommen werden, aber das Unternehmen kann sich nicht auf alle verlassen. Kingman wird das Projekt mit weiterer Explorationsarbeit bis zum Abschluss des Bohrprogramms der Phase 1 voranbringen.

 

?Wir gehen davon aus, dass wir mit dem Abschluss dieser Bohrphase die historischen Ressourcensch?tzungen weiter best?tigen k?nnen und eine aktuelle NI 43-101-Ressourcensch?tzung erstellen k?nnen. Das Unternehmen freut sich sehr, dieses Projekt voranzubringen. Da weiterhin starke Goldpreise prognostiziert werden, gibt es enormes Potenzial, eine wirtschaftlich machbare Ressource zu definieren?, sagte Sandy MacDougall, Chairman und Director.

 

?ber Kingman

 

Kingman Minerals Ltd. befasst sich zurzeit mit der Edelmetallexploration und hat das Ziel, bestehende Mineralkonzessionsgebiete in bergbaufreundlichen Gebieten von Nordamerika zu erwerben und auszubauen.

 

Das Projekt Mohave (das ?Projekt?) liegt in den Music Mountains in Mohave County (Arizona) und besteht aus 71 Erzgangsch?rfrechten (Lode Claims), die auch die ehemals produzierende Mine Rosebud (?Rosebud?) umfassen. In den 1880ern wurden in dem Gebiet hochgradige Gold- und Silberg?nge entdeckt und haupts?chlich in den sp?ten 1920ern und 1930ern abgebaut. Die Untertageerschlie?ung im Konzessionsgebiet Rosebud umfasste einen 400-Fu?-Schacht sowie Stollen, Sch?chte und Querstrecken auf rund 2.500 Fu?.

 

Zus?tzliche Informationen erhalten Sie ?ber:

 

Sandy MacDougall, Chairman & Director

(604) 685-7720

smacdougall@kingmanminerals.com

www.kingmanminerals.com

 

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als ?Regulation Services Provider? bezeichnet) ?bernehmen keinerlei Verantwortung f?r die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung. Diese Pressemitteilung enth?lt m?glicherweise zukunftsgerichtete Informationen, die keine historischen Fakten beinhalten. Zukunftsgerichtete Informationen unterliegen bestimmten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren, die dazu f?hren k?nnten, dass sich die tats?chlichen Ereignisse, Ergebnisse, Leistungen, Perspektiven und M?glichkeiten erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen Informationen direkt oder indirekt erw?hnt werden. Zu den in dieser Pressemeldung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen z?hlen unter anderem auch Aussagen ?ber die im Rahmen der Vereinbarung abgeschlossenen Transaktionen. Zu den Faktoren, die dazu f?hren k?nnen, dass die tats?chlichen Ergebnisse wesentlich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Informationen beschrieben sind, z?hlen unter anderem auch die Genehmigungsverfahren bei der Beh?rde. Obwohl Kingman die Annahmen, die zur Erstellung der zukunftsgerichteten Informationen verwendet wurden, f?r angemessen h?lt - dazu z?hlt auch der zeitgerechte Erhalt aller erforderlichen Genehmigungen durch die Beh?rden -, sind diese Informationen nicht zuverl?ssig und gelten nur ab dem Datum dieser Pressemeldung. Es kann nicht garantiert werden, dass solche Ereignisse im zeitlich vorgegebenen Rahmen bzw. ?berhaupt eintreten. Sofern nicht in den geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben, schlie?t Kingman jegliche Absicht oder Verpflichtung zur ?ffentlichen Aktualisierung oder Korrektur der zukunftsgerichteten Informationen infolge einer neuen Sachlage, k?nftiger Ereignisse oder aus sonstigen Gr?nden aus.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext ver?ffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsg?ltige Version. Diese ?bersetzung wird zur besseren Verst?ndigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gek?rzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung f?r den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser ?bersetzung ?bernommen. Aus Sicht des ?bersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 

@ irw-press.com