Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Karora Resources Inc., Karora

Karora hatte einen sehr guten Start ins Jahr mit einem Goldverkauf von 25.547 Unzen und einer Produktion von 24.694 Unzen im ersten Quartal

15.04.2021 - 20:38:37

Karora hatte einen sehr guten Start ins Jahr mit einem Goldverkauf von 25.547 Unzen und einer Produktion von 24.694 Unzen im ersten Quartal.  TORONTO, 15. April 2021 - Karora Resources Inc. (TSX: KRR) (?Karora" oder das ?Unternehmen" - https://www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/karora-resources-inc/) gibt f?r das erste Quartal 2021 eine konsolidierte Goldproduktion

- Karora Resources Inc. (TSX: KRR) (?Karora" oder das ?Unternehmen" - https://www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/karora-resources-inc/) gibt f?r das erste Quartal 2021 eine konsolidierte Goldproduktion von 24.694 Unzen aus den Minen Beta Hunt und Higginsville in Western Australia bekannt. Die Goldverk?ufe f?r das Quartal lagen bei sehr soliden 25.547 Unzen.

 

Die Goldproduktion im ersten Quartal entspricht der konsolidierten Produktionsprognose f?r 2021 von 105.000 bis 115.000 Unzen. Wie bereits berichtet (siehe Pressemitteilung von Karora vom 19. Januar 2021), erwartet Karora, dass die Goldgehalte im Laufe des Jahres 2021 steigen werden, da der Abbau von h?hergradigem Material in neuen Abbaubereichen im Gebiet Higginsville Central beginnen wird und bis Mitte des Jahres der erwartete Abbaubeginn in dem hochgradigen Tagebauprojekt Spargos erfolgt. Infolgedessen werden die Goldproduktion und die Goldgehalte in der zweiten H?lfte des Jahres 2021 h?her sein als in der ersten Jahresh?lfte. F?r das Gesamtjahr 2021 werden die All-in-Sustaining-Cost (AISC, Gesamtkosten)1 zwischen 985 und 1.085 USD pro Unze beibehalten.

 

Karoras konsolidierter Kassenbestand belief sich zum 31. M?rz 2021 auf 76,7 Mio. Dollar, ein leichter R?ckgang gegen?ber 79,7 Mio. Dollar am 31. Dezember 2020 aufgrund geplanter Investitionen in Karoras Projekte im Rahmen des Kapitalprogramms 2021 sowie der zweiten und letzten Barzahlung in H?he von 2,5 Mio. USD (3,2 Mio. AUD) an Maverix Metals als Teil der am 30. Juni 2020 bekannt gegebenen Vereinbarung zum R?ckkauf der Royalty auf Beta Hunt.

 

Zu den geplanten Kapitalinvestitionen im ersten Quartal z?hlen wichtige Entwicklungsarbeiten im Zusammenhang mit der Vorbereitung neuer Abbaugebiete in Higginsville Central sowie der schrittweise Austausch und die Erweiterung des Bergbauger?teparks, was sich im Jahr 2020 sehr positiv auf die Produktivit?t und die Abbauraten auswirkte. Das Unternehmen setzte auch sein aggressives Bohr- und Explorationsprogramm in H?he von 20 Mio. AUD in allen drei Betrieben fort.

 

Paul Andre Huet, Chairman & CEO, kommentierte: ?Karora hat ein weiteres starkes Produktionsquartal in allen Gesch?ftsbereichen geliefert, w?hrend wir uns auf die n?chste Wachstumsstufe vorbereiten, die in den kommenden Monaten bekannt gegeben wird. Die Produktion im ersten Quartal entspricht direkt unserem Budget und steht im Einklang mit unseren vorangegangenen sechs Quartalen mit einer konstanten Produktion von ungef?hr 25.000 Unzen pro Quartal, obwohl der geplante Tagebau im Quartal geringf?gig niedrigere Gehalte aufweist. Wie bereits erw?hnt, erwarten wir, dass die Goldgehalte im Laufe des Jahres 2021 steigen werden, da aus h?hergradigen Abbaubereichen in Higginsville Central und Spargos f?rdern werden, was dazu f?hrt, dass unser Produktionswachstum im Jahr 2021 im Vergleich zur Produktion im Jahr 2020 auf die zweite Jahresh?lfte gewichtet wird.

 

W?hrend des ersten Quartals haben wir stark in die Vorbereitung neuer, h?hergradiger Abbaubereiche in Higginsville Central und Spargos investiert sowie in eine verbesserte Ressourcenabgrenzung, Gehaltkontrolle und Explorationsbohrungen, um uns auf ein sehr erfolgreiches Jahr einzustellen. Wir haben im ersten Quartal auch Investitionen get?tigt, um die Produktivit?t durch umfangreiche Ersatzbeschaffungen und Erg?nzungen im Bergbauger?tepark in Beta Hunt und Higginsville zu verbessern.

 

Wir freuen uns auch sehr, dass wir die Royalty-Transaktion mit Maverix Metals vollst?ndig abgeschlossen haben, nachdem wir im ersten Quartal unsere zweite und letzte Barzahlung in H?he von 2,5 Mio. USD geleistet hatten. Die Reduzierung der Royalty-Zahlungen auf Beta Hunt hat nicht nur unser Profil der Bergbaukosten verbessert, sondern die Mine auch wirklich f?r die enorme Reihe von Explorationsentdeckungen ge?ffnet, die wir seit September geliefert haben. Dazu z?hlen die sehr aufregende und h?hergradige Larkin-Zone, die bedeutende Erweiterung nach Western Flanks North, der hochgradige Nickel-Trog 30C sowie die k?rzlich bekannt gegebene sehr hochgradige Nickel-Zone Gamma/50C. Mit diesen neuen Entdeckungen setzen wir unseren Plan um, Beta Hunt weiter zu einem sehr gro?en Betrieb auszubauen.

 

Ich bin weiterhin der Ansicht, dass wir gerade erst an der Oberfl?che unseres Wachstumspotenzials kratzen, und ich freue mich auf starke Ergebnisse im Rest des Jahres 2021 sowie auf die Ank?ndigung von Karoras mehrj?hrigen Wachstumsplan im Laufe des zweiten Quartals ?

 

  1. Non-IFRS: Die Definition und Abstimmung dieser Kennzahlen ist im Abschnitt Non-IFRS-Kennzahlen von Karoras MD & A vom 19. M?rz 2021 enthalten.

 

 

?ber Karora Resources

 

Karora konzentriert sich auf die Steigerung der Goldproduktion und die Reduzierung der Kosten in seiner integrierten Beta Hunt Goldmine und Higginsville Gold Operations ("HGO") in Western Australia. Die Aufbereitungsanlage in Higginsville ist eine kosteng?nstige Verarbeitungsanlage mit einer Kapazit?t von 1,4 Mtpa, die von Karoras Untertagemine Beta Hunt und der Tagebaumine Higginsville gespeist wird. Bei Beta Hunt befindet sich eine robuste Goldmineralressource und Reserve, die in mehreren Goldscherzonen beherbergt ist, wobei die Goldabschnitte ?ber eine Streichl?nge von 4 km in mehrere Richtungen offen sind. HGO verf?gt ?ber eine betr?chtliche mineralische Goldressource und -reserve sowie ein h?ffiges Landpaket von insgesamt etwa 1.900 Quadratkilometern. Das Unternehmen besitzt auch das hochgradige Projekt Spargos Reward, das voraussichtlich im Jahr 2021 mit dem Abbau beginnen wird. Karora verf?gt ?ber ein starkes Board- und Managementteam, das sich auf die Schaffung von Shareholder-Value konzentriert. Die Stammaktien von Karora werden an der TSX unter dem Symbol KRR gehandelt. Karora-Aktien werden auch auf dem OTCQX-Markt unter dem Symbol KRRGF gehandelt.

 

Warnhinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen

 

Diese Pressemitteilung enth?lt "zukunftsgerichtete Informationen", einschlie?lich, jedoch nicht darauf beschr?nkt, Aussagen bez?glich des Zeitplans f?r den Abschluss der technischen Studien, der Liquidit?t und der Kapitalressourcen von Karora, der Produktionsprognose, des organischen Wachstumsprofils und des Potenzials der Beta Hunt Mine, der Higginsville Gold Operation, des Aquarius Projekts, des Spargos Gold Projekts und des Lake Cowan Sch?rfgebietes.

 

Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, die dazu f?hren k?nnen, dass die tats?chlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften von Karora wesentlich von den zuk?nftigen Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen ausgedr?ckt oder impliziert werden. Zu den Faktoren, die das Ergebnis beeinflussen k?nnten, z?hlen unter anderem: zuk?nftige Preise und das Angebot an Metallen; die Ergebnisse von Bohrungen; die Unf?higkeit, das notwendige Geld aufzubringen, um die Ausgaben zu t?tigen, die f?r den Erhalt und die Weiterentwicklung der Grundst?cke erforderlich sind; (bekannte und unbekannte) Umwelthaftungen; allgemeine gesch?ftliche, wirtschaftliche, wettbewerbsbezogene, politische und soziale Unw?gbarkeiten; Ergebnisse von Explorationsprogrammen; Unf?lle, Arbeitskonflikte und andere Risiken der Bergbauindustrie; politische Instabilit?t, Terrorismus, Aufst?nde oder Krieg; oder Verz?gerungen bei der Erlangung von beh?rdlichen Genehmigungen, prognostizierte Barbetriebskosten, das Vers?umnis, beh?rdliche oder Aktion?rsgenehmigungen zu erhalten. Eine detailliertere Er?rterung solcher Risiken und anderer Faktoren, die dazu f?hren k?nnten, dass die tats?chlichen Ergebnisse wesentlich von jenen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert werden, finden Sie in den Unterlagen, die Karora bei den kanadischen Wertpapieraufsichtsbeh?rden eingereicht hat, einschlie?lich der j?ngsten Annual Information Form, die auf SEDAR unter www.sedar.com verf?gbar ist.

 

Obwohl Karora versucht hat, wichtige Faktoren zu identifizieren, die dazu f?hren k?nnten, dass die tats?chlichen Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen beschriebenen abweichen, kann es andere Faktoren geben, die dazu f?hren, dass Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse von den erwarteten, gesch?tzten oder beabsichtigten abweichen. Die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen wurden zum Datum dieser Pressemitteilung gemacht und Karora lehnt jede Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zuk?nftiger Ereignisse oder Ergebnisse oder aus anderen Gr?nden, es sei denn, dies wird von den geltenden Wertpapiergesetzen verlangt.

 

F?r weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

 

Rob Buchanan

Director, Investor Relations

T: (416) 363-0649

www.karoraresources.com

 

In Europa:

Swiss Resource Capital AG

Jochen Staiger

info@resource-capital.ch

www.resource-capital.ch

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext ver?ffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsg?ltige Version. Diese ?bersetzung wird zur besseren Verst?ndigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gek?rzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung f?r den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser ?bersetzung ?bernommen. Aus Sicht des ?bersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 

@ irw-press.com