Empfehlung, Analyse

HSBC hebt MTU auf 'Buy' - Ziel hoch auf 206 Euro

07.12.2018 - 21:32:25

dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 07.12.2018

von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel von 61 auf 42 Euro gesenkt. Der Nachfrageschwäche in Europa dürften negative Nachfragetrends in Nordamerika folgen, schrieb Analyst Laurence Alexander in einer am Freitag vorliegenden Studie. Der Experte reduzierte seine Gewinnprognosen (EPS) für die Jahre 2018 bis 2020.

HSBC senkt Leoni auf 'Hold' - Ziel runter auf 30 Euro

LONDON - Die britische Investmentbank HSBC hat Leoni von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel von 55 auf 30 Euro gesenkt. Nach der Gewinnwarnung für 2018 sei auch der Ausblick des Autozulieferers auf 2019 schwach, schrieb Analyst Henning Cosman in einer am Freitag vorliegenden Studie. Wegen der kurzfristigen Unsicherheit dürfte der Markt die besseren Aussichten im Jahr 2020 kaum honorieren.

Independent Research senkt Fresenius-Ziel auf 53 Euro - 'Halten'

FRANKFURT - Das Analysehaus Independent Research hat das Kursziel für Fresenius SE von 62 auf 53 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Halten" belassen. Der Ausblick des Medizinkonzerns auf 2019 habe enttäuscht, schrieb Analyst Sven Diermeier in einer am Freitag vorliegenden Studie. Er reduzierte seine Gewinnprognose für das kommende Jahr.

ANALYSE-FLASH: UBS belässt FMC auf 'Buy' - Ziel 82 Euro

ZÜRICH - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für FMC auf "Buy" mit einem Kursziel von 82 Euro belassen. Der Ausblick des Dialysekonzerns für 2019 sei enttäuschend, schrieb Analyst Ian Douglas-Pennant in einer am Freitag vorliegenden Studie. Die Aktie werde derzeit für die größer werdenden Unsicherheiten abgestraft, das längerfristige Bild hält er aber für intakt und bleibt daher positiv gestimmt.

UBS senkt Ziel für Brenntag auf 55 Euro - 'Buy'

ZÜRICH - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Brenntag von 60 auf 55 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Buy" belassen. Die weiter vergleichsweise schwache Geschäftsentwicklung und zyklische Risiken seien bei der Aktie des Chemikalienhändlers eingepreist, schrieb Analyst Rory McKenzie in einer am Freitag vorliegenden Studie. Er kürzte zwar seine Schätzungen um bis zu 5 Prozent, verwies aber auf einen rekordhohen Abschlag zu anderen Branchenwertungen als Stütze für seine ungebrochene Kaufempfehlung.

Jefferies hebt Tesla auf 'Buy' - Ziel 450 Dollar

NEW YORK - Das Analysehaus Jefferies hat Tesla von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 360 auf 450 US-Dollar angehoben. Der Autobauer habe sich seit dem dritten Quartal gut entwickelt und sein Potenzial bei Gewinn und Finanzierung unter Beweis gestellt, schrieb Analyst Philippe Houchois in einer am Freitag vorliegenden Studie. Das neue Kursziel spiegele die Erwartung einer früheren Erwirtschaftung freier Mittel, geringerer Investitionen sowie abgeschwächter bilanzieller Risiken wider.

KUNDENHINWEIS: Sie lesen eine Auswahl der Analysten-Umstufungen von dpa-AFX

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Deutsche Anleihen gefragt. Am Markt wurde auf schwache Konjunkturdaten als Grund verwiesen. Der richtungweisende Euro-Bund-Future legte gegen Mittag um 0,21 Prozent auf 163,10 Punkte zu. Zehnjährige Bundesanleihen rentierten etwas niedriger mit 0,26 Prozent. In Italien stiegen die Renditen dagegen an. FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen sind am Freitag im Kurs gestiegen. (Sonstige, 14.12.2018 - 13:24) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Kepler Cheuvreux belässt Leoni auf 'Reduce' - Ziel 27 Euro. Der deutsche Autozulieferer würde auf den ersten Blick gut zu den Indern passen, schrieb Analyst Michael Raab in einer am Freitag vorliegenden Studie. FRANKFURT - Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat Leoni nach einem unbestätigten Pressebericht über ein mögliches Übernahmeangebot vom indischen Konzern Motherson Sumi auf "Reduce" mit einem Kursziel von 27 Euro belassen. (Boerse, 14.12.2018 - 13:17) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - DAX: Kurse im XETRA-Handel am 14.12.2018 um 13:05 Uhr Frankfurt/Main - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 14.12.2018 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Sonstige, 14.12.2018 - 13:16) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Warburg Research belässt Dr. Hönle auf 'Buy' - Ziel 82 Euro. Hönle nach Zahlen für das vierte Geschäftsquartal auf "Buy" mit einem Kursziel von 82 Euro belassen. Der Ausblick auf das neue Geschäftsjahr sei eine Enttäuschung, schrieb Analyst Malte Schaumann in einer am Freitag vorliegenden Schnelleinschätzung. HAMBURG - Das Analysehaus Warburg Research hat die Einstufung für Dr. (Boerse, 14.12.2018 - 13:01) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Morgan Stanley nimmt Merck KGaA mit 'Equal-weight' wieder auf. Der Darmstädter Pharma- und Spezialchemiekonzern durchlebe schwierige Zeiten, schrieb Analyst Mark Purcell in einer am Freitag vorliegenden Studie. Zwar trage die Pharmaforschung erste Früchte, doch werde die Profitabilität gleichzeitig durch steigende Forschungskosten, Ausgaben für Markteinführungen und Umsatzeinbußen bei älteren Blockbustern belastet. NEW YORK - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat Merck KGaA mit "Equal-weight" und einem Kursziel von 88 Euro in die Bewertung wieder aufgenommen. (Boerse, 14.12.2018 - 12:46) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: JPMorgan belässt Scout24 auf 'Neutral' - Ziel 39 Euro NEW YORK - Die US-Bank JPMorgan hat Scout24 nach einem Zeitungsbericht über einen möglichen Verkauf an Finanzinvestoren und einen damit möglichen Abschied von der Börse auf "Neutral" mit einem Kursziel von 39 Euro belassen. (Boerse, 14.12.2018 - 12:31) weiterlesen...