Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

High Tide Inc., High

High Tide gibt den Abbau vorrangig besicherter Schulden und die Aufnahme in den AdvisorShares Pure Cannabis ETF bekannt

08.06.2021 - 12:04:27

High Tide gibt den Abbau vorrangig besicherter Schulden und die Aufnahme in den AdvisorShares Pure Cannabis ETF bekannt.  CALGARY (KANADA), 8. Juni 2021 - High Tide Inc. (?High Tide? oder das ?Unternehmen?) (Nasdaq: HITI) (TSXV: HITI) (FRA:2LYA), ein auf den Einzelhandel fokussiertes Cannabisunternehmen, das sein Angebot durch die Herstellung und den Vertrieb

in Stammaktien von High Tide (?Stammaktien?) umgewandelt hat, wodurch eines der verbleibenden Hindernisse beseitigt wurde, das High Tide beim Abschluss einer Kreditfazilit?t mit einer kanadischen Bank zu handels?blichen Bedingungen im Weg stand. In den vergangenen sechs Monaten hat High Tide ?ber 40 Mio. $ an Schulden abgebaut.

 

?Mit unserem k?rzlich abgeschlossenen Eigenkapitalangebot in H?he von 23,6 Mio. $ und einer Gesamtverschuldung von derzeit 31,6 Mio. $ ? von denen nur 3,8 Mio. $ in den n?chsten zw?lf Monaten f?llig sind ? war die Finanzkraft von High Tide noch nie so stark. Nachdem wir f?r unser letztes Quartal zum 31. Januar 2021 ein bereinigtes EBITDA von 4,6 Mio. $ gemeldet haben, in dem der Beitrag von zwei in der Folge abgeschlossenen Akquisitionen noch nicht enthalten ist, sehen wir uns als ein erstklassiger Kandidat f?r herk?mmliche, nicht verw?ssernde Bankkredite, und wir f?hren diesbez?glich mit einer f?hrenden Bank fortgeschrittene Gespr?che?, sagte Raj Grover, President und Chief Executive Officer von High Tide.

 

Dar?ber hinaus freut sich High Tide bekannt geben zu k?nnen, dass das Unternehmen in den AdvisorShares Pure Cannabis ETF(NYSE: YOLO) (?YOLO?) aufgenommen wurde. YOLO ist am Archipelago Exchange der New Yorker B?rse gelistet und war der erste aktiv gemanagten ETF mit einem dedizierten Cannabis-Anlagemandat mit Sitz in den Vereinigten Staaten neben dem Pure US Cannabis ETF (NYSE: MSOS) von AdvisorShares, einem Schwesterfonds von YOLO, der sich auf US-amerikanische Multi-State-Operators (MSO) und andere inl?ndische Unternehmen in der Cannabisbranche konzentriert.

 

?Unsere Aufnahme in den ETF von AdvisorShares belegt einmal mehr das Vertrauen, das institutionelle Investoren in den Gesch?ftsplan und die Wachstumsstrategie von High Tide haben, insbesondere im Hinblick auf die USA. In Verbindung mit unserer Erfolgsbilanz von Rentabilit?t und nachhaltigem Wachstum k?nnen wir durch diese Aufnahme unsere Sichtbarkeit unter nordamerikanischen Investoren weiter erh?hen. Die Aufnahme in diesen ETF innerhalb der ersten Woche nach unserer Notierung an der Nasdaq best?tigt unsere ?berzeugung, dass Institutionen und ETFs weiterhin Positionen in High Tide eingehen werden. Wir verfolgen nach wie vor unerm?dlich M?glichkeiten zur Wertsteigerung f?r unsere Aktion?re. In nur den ersten acht Tagen im Juni haben wir die Er?ffnung von drei Gesch?ften bekannt gegeben, unsere Aktien an der Nasdaq gelistet, wurden in einen weiteren hochkar?tigen ETF aufgenommen und haben unsere vorrangigen Schulden abgebaut?, f?gte Herr Grover hinzu.

 

?ber High Tide Inc.

 

High Tide ist ein auf den Einzelhandel fokussiertes Cannabisunternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf die Herstellung und den Vertrieb von Konsumzubeh?r gerichtet ist. Das Unternehmen ist - gemessen am bereinigten EBITDA[i] ?- der profitabelste kanadische Cannabiseinzelh?ndler f?r Genusszwecke; es betreibt 87 Markenstandorte in ganz Ontario, Alberta, Manitoba und Saskatchewan. Das Einzelhandelssegment von High Tide umfasst die folgenden Ketten: Canna Cabana, KushBar, Meta Cannabis Co., Meta Cannabis Supply Co. und NewLeaf Cannabis. Derzeit werden zus?tzliche Standorte im ganzen Land entwickelt. High Tide beliefert Verbraucher seit ?ber einem Jahrzehnt durch seine zahlreichen Konsumzubeh?r-Unternehmen, einschlie?lich der E-Commerce-Plattformen Grasscity.com, Smokecartel.com und CBDcity.com und seine Vertriebsabteilung Valiant Distribution, einschlie?lich des lizenzierten Unterhaltungsmarkenherstellers Famous Brandz. Die Strategie von High Tide als Muttergesellschaft besteht darin, seine ganzheitliche Wertsch?pfungskette zu erweitern und zu st?rken und gleichzeitig ein vollst?ndiges Kundenerlebnis zu bieten sowie den Aktion?rswert zu maximieren. Zu den wichtigsten Investoren von High Tide in dieser Branche z?hlen Tilray Inc. (TSX: TLRY) (NYSE:TLRY) und Aurora Cannabis Inc. (TSX:ACB) (NYSE:ACB).

 

Die TSXV und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSXV als ?Regulation Services Provider? bezeichnet) ?bernehmen keinerlei Verantwortung f?r die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

 

VORSORGLICHER HINWEIS BEZ?GLICH ZUKUNFTSGERICHTETER AUSSAGEN

 

Bestimmte Informationen in dieser Pressemitteilung stellen gem?? den geltenden Wertpapiergesetzen zukunftsgerichtete Aussagen dar. Alle in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen, die keine historischen Fakten darstellen, k?nnen als zukunftsgerichtete Aussagen betrachtet werden. Zukunftsgerichtete Aussagen werden h?ufig durch Begriffe wie "k?nnen", "sollten", "antizipieren", "erwarten", "potenziell", "glauben", "beabsichtigen" oder die Verneinung dieser Begriffe und ?hnliche Ausdr?cke gekennzeichnet. Zukunftsgerichtete Aussagen in Bezug auf High Tide und sein Gesch?ft beinhalten, sind aber nicht beschr?nkt auf, Aussagen in Bezug auf: die zuk?nftige Aufnahme von High Tide in andere ETFs und die F?higkeit des Unternehmens, die Liquidit?t der Aktion?re zu erh?hen und internationale und institutionelle Investoren anzusprechen. Die zukunftsgerichteten Ereignisse und Umst?nde, die in dieser Pressemitteilung beschrieben werden, treten m?glicherweise nicht zu bestimmten Terminen oder ?berhaupt nicht ein und k?nnen aufgrund bekannter und unbekannter Risikofaktoren und Ungewissheiten, die High Tide betreffen, wesentlich abweichen, einschlie?lich Risiken in Bezug auf die Notierung der Wertpapiere von High Tide in den Vereinigten Staaten, einen Stillstand der Regierung der Vereinigten Staaten, die Nicht-Expansion des Unternehmens auf globaler Ebene, was dazu f?hren k?nnte, dass das Unternehmen keine diversifizierte Gesch?ftsplattform f?r das Wachstum hat, dass das Unternehmen nicht gut positioniert ist, um zus?tzliche Wachstumsm?glichkeiten zu verfolgen, oder dass solche M?glichkeiten f?r High Tide nicht mehr zur Verf?gung stehen, Risiken in Verbindung mit den geografischen M?rkten, in denen High Tide t?tig ist, Risiken im Zusammenhang mit Wechselkursschwankungen (einschlie?lich, aber nicht beschr?nkt auf W?hrungsschwankungen), Risiken im Zusammenhang mit der Cannabisbranche und deren Regulierung, die Nichteinhaltung geltender Gesetze, das Vers?umnis, beh?rdliche Genehmigungen zu erhalten, wirtschaftliche Faktoren, Marktbedingungen, die Aktien- und Schuldenm?rkte im Allgemeinen, Risiken im Zusammenhang mit Wachstum und Wettbewerb, allgemeine Wirtschafts- und B?rsenbedingungen, Risiken und Ungewissheiten, die von Zeit zu Zeit in den von High Tide bei der TSXV und den kanadischen Wertpapierbeh?rden eingereichten Unterlagen beschrieben werden, die COVID-19-Pandemie auf nationaler und globaler Ebene und die Reaktion der Regierungen auf die COVID-19-Pandemie in Bezug auf den Betrieb von Einzelhandelsgesch?ften sowie andere Risiken und viele andere Faktoren, die au?erhalb der Kontrolle von High Tide liegen.? Die Leser werden darauf hingewiesen, dass die vorstehende Liste keinen Anspruch auf Vollst?ndigkeit erhebt. Die Leser werden ferner darauf hingewiesen, dass sie kein unangemessenes Vertrauen in zukunftsgerichtete Aussagen setzen sollten, da es keine Gew?hr daf?r gibt, dass die Pl?ne, Absichten oder Erwartungen, auf denen sie beruhen, eintreten werden. Solche Informationen k?nnen sich, auch wenn sie vom Management zum Zeitpunkt der Erstellung als angemessen erachtet wurden, als unrichtig erweisen und die tats?chlichen Ergebnisse k?nnen erheblich von den erwarteten abweichen.

 

Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen werden ausdr?cklich durch diesen Vorbehalt eingeschr?nkt und spiegeln unsere Erwartungen zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung wider und k?nnen sich daher auch danach noch ?ndern. High Tide lehnt jede Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zuk?nftiger Ereignisse oder aus anderen Gr?nden, es sei denn, dies ist nach den geltenden Wertpapiergesetzen erforderlich.

 

KONTAKTDATEN

 

Medienkontakt:

Omar Khan

Senior Vice President, Corporate & Public Affairs

omar@hightideinc.com

 

Anlegerkontakt:

Vahan Ajamian

Capital Markets Advisor

High Tide Inc.

E-Mail: vahan@hightideinc.com

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext ver?ffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsg?ltige Version. Diese ?bersetzung wird zur besseren Verst?ndigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gek?rzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung f?r den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser ?bersetzung ?bernommen. Aus Sicht des ?bersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 


[i] Das bereinigte EBITDA ist keine Finanzkennzahl gem?? den IFRS.

@ irw-press.com