High Hampton Holdings Corp., High

High Hampton Holdings gibt Strategie für 2019, ein führendes Marken-und Vertriebsunternehmen im Kalifornischen Cannabis Sektor zu sein, bekannt Toronto, ON - High Hampton Holdings Corp.

12.02.2019 - 09:06:58

High Hampton Holdings gibt Strategie für 2019, ein führendes Marken-und Vertriebsunternehmen im Kalifornischen Cannabis Sektor zu sein, bekannt

Strategie für 2019, ein führendes Marken-und Vertriebsunternehmen im Kalifornischen Cannabis Sektor zu sein, bekannt

 

Toronto, ON - High Hampton Holdings Corp. (CSE: HC) (FWB: 0HCN) ("High Hampton" oder das "Unternehmen") freut sich, eine Weiterentwicklung seiner Strategie bekanntzugeben, um sich in geeigneter Weise an den dynamischen legalen Cannabismarkt in Kalifornien anzupassen. Die Strategie nutzt die Akquisitionen und Investitionen, die High Hampton im Jahr 2018 getätigt hat, voll aus, und erlaubt dem Unternehmen, eines der wenigen wirklich vertikal integrierten Unternehmen in Kalifornien zu werden. Daraus resultierend richtet sie High Hampton auf Wachstum im gesamten Portfolio sowie auf die vollständige Umsetzung seiner Marken und Vertriebswerte aus.

 

Mit der Vision, "Brand Forward" zu sein, wird sich High Hampton auf vier Schlüsselelemente konzentrieren:

 

-          Erstens wird High Hampton die Prozesse innehaben und betreiben, mit denen das Unternehmen hochwertige Markenprodukte für den Freizeitgebrauchs- und Wellnessmarkt herstellen, eingießen und verpacken kann.

-          Zweitens wird das Unternehmen den Marktzugang für diese und andere Markenprodukte durch Vertriebsmöglichkeiten in den lukrativsten Märkten des Bundesstaates in Süd- und Nordkalifornien besitzen und betreiben.

-          Drittens wird High Hampton die wertvollen Daten und Erkenntnisse die durch den Vertrieb gesammelt werden, nutzen, um die Marktanforderungen zu verstehen und die Antworten auf diese Anforderungen in Echtzeit durch neue Produkte und Marken zum Ausdruck zu bringen, die wiederum von den in Kalifornien ansässigen Fertigungsunternehmen produziert werden.

-          Schließlich wird das Unternehmen seine Versorgungskette kontrollieren, angefangen bei produktorientierten Sorten in seiner Pflanzstätte in Los Angeles (Cudahy) bis hin zum Anbauzyklus.

 

 

 

Gary Latham, CEO von High Hampton Holdings, kommentiert:

 

 ?Dies ist eine aufregende Zeit für High Hampton. Unsere Akquisitionen nehmen Gestalt an, und wir werden Anfang 2019 Umsatz erzielen, mit einem aggressiven Wachstumspfad im Laufe des Jahres und darüber hinaus. Während sich der legale Cannabis-Markt in Kalifornien weiter entfaltet und Konsumenten sich für ihre Produkte mehr und mehr an lizenzierte Verkaufsstellen wenden, ist es offensichtlich, dass die Unternehmen, die hier gedeihen werden, diejenigen sein werden, die ihre Produkte und Marken so weiterentwickeln, dass sie den Bedürfnissen der Verbraucher entsprechen.

 Marken werden diesen Markt im Laufe der Zeit dominieren, und die Verbraucher haben einen enormen Einfluss darauf, was diese Marken auf den Markt bringen und wie sie diesen Markt erreichen. Beginnend mit Mojave Jane und CALIGOLD wird sich High Hampton vollständig auf die Entwicklung, Verwaltung, Anpassung und Bereitstellung von Marken-Cannabis-Produkten konzentrieren, um diesen Anforderungen auf dem Freizeitgebrauchs- und Wellnessmarkt gercht zu werden.?

 

Tom Baird, COO von High Hampton Holdings, fügte hinzu:

 

?Wir haben darüber hinaus begonnen, neue geografische Regionen für die Expansion in einer Weise zu beurteilen und zu bewerten, die mit unserer Präsenz in Kalifornien übereinstimmt. Alles, was wir tun, ist bei der Erweiterung auf neue Standorte als wiederholbares Modell aufgestellt, sodass wir auf einen Weg zu beschleunigtem Wachstum gelangen, was unsere Fähigkeit zur Umsetzung zum Kern hat.?

 

 Um den betrieblichen Anforderungen und den spezifischen Bedürfnissen des US-Marktes besser gerecht zu werden, wird High Hampton auch die Unternehmensstruktur seiner US-amerikanischen Beteiligungen anpassen. Das Unternehmen wird zwei Gesellschaften in Kalifornien gründen; die erste managt den operativen Betrieb und die Mitarbeiter, die in direktem Zusammenhang mit Cannabis-Produkten stehen, und die zweite managt den Betrieb und die Mitarbeiter im Zusammenhang mit den Bereichen Personalwesen, Finanzen, Recht usw.

 

Über High Hampton Holdings Corp

 

High Hampton Holdings Corp. ist ein in Kanada ansässiges Investmentunternehmen im Cannabisbereich, welches sich zu einem echten vertikalen Integrator im legalen kalifornischen Cannabissektor entwickelt hat und sowohl den Freizeitgebrauchs- als auch den Wellnessmarkt bedient. Die US-Beteiligungen des Unternehmens umfassen Vermögenswerte, die als ?vertical stack? aufgestellt sind, einschließlich Vertrieb, Branding & Verpackung, Herstellung und Verarbeitung sowie dem Anbau basierend auf dem eigenen Produktionsbedarf. High Hampton arbeitet an lizenzierten strategischen Standorten innerhalb des Bundesstaates und nutzt sein verbraucherorientiertes Geschäftsmodell, um nachhaltige Gewinne zu erzielen und Qualitätsprodukte von anerkannten Marken zu liefern:

 

CALIGOLD beliefert den Edibles Markt, indem es Amerikas hochwertigste ?medicinal-grade? Cannabis Edibles Produkte herstellt und Kunst und Wissenschaft zur Fertigung innovativer Kreationen unter Einhaltung wichtiger Industriestandards bezüglich Konsistenz, Dosiergenauigkeit und Zusammensetzung der Rezeptur kombiniert.

 

Mojave Jane, LLC ist ein in Kalifornien lizenzierter Hersteller von hochwertigen Cannabisextrakten und Konzentraten für die kalifornischen Märkte. Mit Sitz in Coachella, Kalifornien, und lizensiert für volatile und nicht-volatile Herstellung, nutzt Mojave Jane derzeit modernste CO2-Extraktionstechnologien und bewährte Destillationstechniken, um Produkte sowohl für den Freizeitgebrauch als auch für Konsumenten medizinischen Cannabis herzustellen.

 

Zu High Hamptons anderen Vermögenswerten in Kalifornien gehören:

 

CoachellaGro Corp., ist ein kalifornisches Unternehmen mit einem 10.8 Morgen großen Grundstück gelegen in einem Cannabis-Industriepark in Coachella, Kalifornien, und mit einer gültigen Conditional Use Permit (CUP) zur Entwicklung einer Full-Service-Produktionsstätte.

 

420 Realty, LLC hat vom Bundesstaat 6 temporäre Lizenzen zur vertikalen Integration in der Stadt Cudahy, Kalifornien (Großraum Los Angeles) erhalten. Diese umfassen den Anbau (nur Weiterverarbeitung), Verkauf (nicht direkt, kein Einzelhandel), Vertrieb, Pflanzstätte, Pflanzung und Typ 7

@ irw-press.com