Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Hawkmoon Resources Corp., Hawkmoon

Hawkmoon Resources beginnt mit der Exploration auf dem Konzessionsgebiet Romeo in Qu?bec

13.07.2021 - 14:18:48

Hawkmoon Resources beginnt mit der Exploration auf dem Konzessionsgebiet Romeo in Qu?bec. 13. Juli 2021 - Vancouver, British Columbia - Hawkmoon Resources Corp. (CSE:HM; FWB:966) (?Hawkmoon? oder das ?Unternehmen?) freut sich, die Aufnahme seines Sommer-Explorationsprogramms 2021 (das ?Programm?) im Goldprojekt Romeo (?Romeo? oder

2021 - Vancouver, British Columbia - Hawkmoon Resources Corp. (CSE:HM; FWB:966) (?Hawkmoon? oder das ?Unternehmen?) freut sich, die Aufnahme seines Sommer-Explorationsprogramms 2021 (das ?Programm?) im Goldprojekt Romeo (?Romeo? oder das ?Konzessionsgebiet?) bekannt zu geben. Romeo befindet sich rund 200 Kilometer nord?stlich der Stadt Val-d?Or in der kanadischen Provinz Qu?bec. Das Konzessionsgebiet ist an gut unterhaltene staatliche Stra?en angeschlossen und liegt zwei Autostunden ?stlich der Stadt Lebel-sur-Qu?villon. Die Stra?e nach Romeo durchkreuzt auch das Konzessionsgebiet Wilson (?Wilson?) von Hawkmoon. Sobald die Arbeiten bei Romeo abgeschlossen sind, wird Hawkmoon die Arbeiten bei Wilson aufnehmen.

 

Das Programm wird sich auf das Gebiet konzentrieren, in dem Hawkmoon im August 2020 eine Reihe von f?nf parallelen Scherzonen (die ?Scherzonen?) entdeckt hat. Die s?dlichste der Scherzonen, die eine L?nge von vierzig Fu? hat, scheint ein m?glicher Oberfl?chenausdruck der regionalen Bank-Verwerfung zu sein, die von der Firma Osisko Mining auf ihrem benachbarten Konzessionsgebiet Windfall identifiziert wurde. Der Fokus des Unternehmens liegt auf dem Bereich zwischen der vierzig Fu? langen Scherzone und der Grenze des Konzessionsgebiets im S?den. Die Geologie des Grundsteins ist g?nstig und besteht aus basaltischem Vulkangestein und Gabbro-Intrusionen. Diese Gesteine wurden stellenweise m??ig bis stark in einen Chloritschiefer abgeschert. Das Programm wird Rodungen, Grabungen und Probenahmen bei Ausbissen in diesem aussichtsreichen Gebiet von Romeo beinhalten.

 

Herr Branden Haynes, President von Hawkmoon, sagt dazu: ?Wir freuen uns alle sehr auf den Start unseres umfassenden Sommer-Explorationsprogramms bei unseren Goldprojekten in Quebec. Hawkmoon hat beschlossen, die Arbeiten im Konzessionsgebiet Romeo aufzunehmen, da die im vergangenen Sommer entdeckten Scherzonen vielversprechend sind. Nach Abschluss des Programms beabsichtigt Hawkmoon, ein Oberfl?chenprogramm und Bohrungen ?ber 5.000 Meter bei Wilson zu absolvieren.?

 

?ber Hawkmoon Resources

 

Das Hauptaugenmerk von Hawkmoon ist vollst?ndig auf seine drei Goldprojekte in Quebec gerichtet. Zwei dieser Projekte liegen im Gr?nsteing?rtel Abitibi - einer der weltweit gr??ten Goldlagerst?tten. Diese beiden Goldprojekte sind an von der Regierung unterhaltene Stra?en angeschlossen und befinden sich in unmittelbarer N?he zueinander ?stlich der Ortschaft Lebel sur Qu?villon. Das dritte Projekt ist im Goldcamp Belleterre s?dwestlich von Val-d?Or gelegen.

 

Qualifizierter Sachverst?ndiger

 

Die Fachinformationen in dieser Pressemeldung wurden von Thomas Clarke, P.Geo., Pr.Sci.Nat., gepr?ft und genehmigt. Herr Clarke ist ein qualifizierter Sachverst?ndiger (Qualified Person) im Sinne von NI 43-101 sowie ein Director und Vice President of Exploration von Hawkmoon.

 

HAWKMOON RESOURCES CORP.,

F?R DAS BOARD

?Branden Haynes?

Branden Haynes, Chief Executive Officer

 

Zukunftsgerichtete Aussagen

 

Diese Pressemeldung enth?lt bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen. Die Verwendung von W?rtern wie ?erwartete?, ?prognostizierte?, ?verfolgt?, ?Pl?ne? und ?hnlichen Ausdr?cken dient der Kenntlichmachung von zukunftsgerichteten Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen in dieser Pressemitteilung beinhalten Aussagen ?ber das geplante Programm im Konzessionsgebiet Romeo und das Oberfl?chen- und Bohrprogramm des Unternehmens auf dem Konzessionsgebiet Wilson. Die zukunftsgerichteten Aussagen gelten zum Datum dieser Mitteilung und das Unternehmen lehnt jegliche Absicht oder Verpflichtung zur Aktualisierung der zukunftsgerichteten Aussagen ab, sei es aufgrund neuer Informationen, zuk?nftiger Ereignisse oder Ergebnisse oder aus anderen Gr?nden, sofern dies nicht von den geltenden Wertpapiergesetzen gefordert wird.

 

N?here Informationen erhalten Sie ?ber Branden Haynes, Chief Executive Officer und Director, per E-Mail an branden@hawkmoonresources.com oder telefonisch unter der Rufnummer 604-817-1595.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext ver?ffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsg?ltige Version. Diese ?bersetzung wird zur besseren Verst?ndigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gek?rzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung f?r den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser ?bersetzung ?bernommen. Aus Sicht des ?bersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 

@ irw-press.com