Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Airbus, NL0000235190

HANNOVER - Die NordLB hat Airbus nach Zahlen von "Halten" auf "Kaufen" hochgestuft und das Kursziel von 135 auf 148 Euro angehoben.

21.02.2020 - 14:35:25

ANALYSE-FLASH: NordLB hebt Airbus auf 'Kaufen' - Ziel hoch auf 148 Euro. Dank einem Vergleich in einem Jahre währenden Korruptionsverfahren sei ein dunkles Kapitel für den Flugzeugbauer nun abgeschlossen, schrieb Analyst Wolfgang Donie in einer am Freitag vorliegenden Studie.

Veröffentlichung der Original-Studie: 21.02.2020 / 14:22 / MEZ

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 21.02.2020 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / MEZ

@ dpa.de

Weitere Meldungen

VIRUS: Airbus unterbricht Produktion in Spanien erneut. Einige Schlüsselaktivitäten in den Bereichen Verkehrsflugzeuge, Hubschrauber sowie Verteidigung und Raumfahrt seien nach wie vor unerlässlich, teilte der Luft- und Rüstungskonzern am Montag in Toulouse mit. TOULOUSE - Airbus unterbricht erneut den Großteil der Produktion in Spanien wegen Verschärfungen der Maßnahmen im Kampf gegen die Covid-19-Pandemie. (Boerse, 30.03.2020 - 12:01) weiterlesen...

AKTIEN IM FOKUS: Airbus und MTU Aero Engines wieder schwach. FRANKFURT - Beim Flugzeugbauer Airbus der mittelgroßen Börsentitel. Zuvor hatten sich beide Papiere von den Crash-Tiefkursen vom 18. März etwas erholt. AKTIEN IM FOKUS: Airbus und MTU Aero Engines wieder schwach (Boerse, 30.03.2020 - 09:30) weiterlesen...

Luftwaffe holt zwei Covid-19-Patienten aus Frankreich ab. Der Airbus A310 MedEvac, die fliegende Intensivstation der Luftwaffe, startete am Sonntag von Wunstorf in Richtung Straßburg, um von dort zwei Patienten nach Stuttgart zu fliegen. Die schwererkrankten Franzosen würden anschließend im Bundeswehrkrankenhaus in Ulm versorgt, hieß es aus dem Verteidigungsministerium. "Frankreich braucht jetzt unsere Hilfe. Und natürlich stehen wir unseren Freunden bei", sagte Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU). Sie habe deshalb mit ihrer französischen Amtskollegin Florence Parly die Übernahme der Patienten vereinbart. BERLIN - Die Bundeswehr holt weitere Covid-19-Patienten aus dem Ausland zur Behandlung nach Deutschland. (Boerse, 29.03.2020 - 12:38) weiterlesen...

VIRUS: Vorerst letzter Lufthansa-Linienflug mit A380 gelandet. Die aus Bangkok gestartete Maschine setzte am Sonntag nach einem gut elfstündigen Flug um 06.14 am Frankfurter Flughafen auf, wie ein Lufthansa-Sprecher bestätigte. An Bord der Maschine mit 509 Plätzen waren 459 Passagiere und 24 Crew-Mitglieder, die in Zeiten des Corona-Virus dringend auf ihren Heimflug gewartet hatten. FRANKFURT - Der vorerst letzte Lufthansa-Linienflug mit dem Großraumflugzeug A380 ist in Frankfurt gelandet. (Boerse, 29.03.2020 - 10:26) weiterlesen...

VIRUS/GESAMT-ROUNDUP 4: Merkel bittet in Corona-Krise um Geduld (durchgehend aktualisiert) (Wirtschaft, 28.03.2020 - 19:12) weiterlesen...

VIRUS/GESAMT-ROUNDUP 3: Merkel bittet in Corona-Krise um Geduld. BERLIN - Zu Hause bleiben, Kontakte vermeiden - und geduldig bleiben: Kanzlerin Angela Merkel hat die Bürger um weitere Mithilfe im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus gebeten. Angesichts immer noch zu schnell steigender Infektionszahlen stellt die Bundesregierung klar, dass Einschränkungen vorerst bestehen bleiben - bis mindestens 20. April, also eine Woche nach Ostern. VIRUS/GESAMT-ROUNDUP 3: Merkel bittet in Corona-Krise um Geduld (Wirtschaft, 28.03.2020 - 18:11) weiterlesen...