Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

JENOPTIK AG, DE000A2NB601

HAMBURG - Nach dem Kursanstieg der vergangenen Monate ist die Zahl der Aktien mit Potenzial nach oben geringer geworden.

06.08.2021 - 11:16:27

ANALYSE: Berenberg sieht bei der Jenoptik-Aktie noch viel Potenzial. Zu den Titeln, die ihre Möglichkeiten bislang nicht ausgeschöpft haben, gehört laut der Privatbank Berenberg Jenoptik . Analyst Lasse Stueben hat angesichts des von ihm gesehenen Potenzials die Bewertung mit "Buy" aufgenommen, wie aus einer am Freitag vorliegenden Studie hervorging. Das Kursziel von 37 Euro liegt fast ein Viertel über dem aktuellen Kurs.

Stueben hält die Bewertung für vergleichsweise günstig. Jenoptik bewege sich im Schnitt der vergangenen fünf Jahre, obwohl die Margen gestiegen seien und das Unternehmen besser strukturiert sei. Dank anhaltender Umbaubemühungen habe das Unternehmen als einer der Marktführer in der Photonik - also der Anwendung optischer Verfahren auf Übertragung, Speicherung und Verarbeitung von Informationen - noch Spielraum bei der Profitabilität. Der etwa 700 Milliarden Euro schwere Markt verspreche gute Chancen, er dürfte Branchenvereinigungen zufolge bis 2025 um jährlich geschätzte sieben Prozent wachsen.

Zudem könnte sich Jenoptik durch weitere Übernahmen stärken. In der Vergangenheit habe das Unternehmen ein glückliches Händchen beim Auffinden und Integrieren von passenden Nischenanbietern gehabt. Mit 400 Millionen Euro sei die Kasse gut genug gefüllt, um weitere Zukäufe zu stemmen./mf/tih/men

Mit der Empfehlung "Buy" sieht Berenberg auf Sicht von zwölf Monaten ein nachhaltiges Kurspotenzial von mehr als 15 Prozent für die Aktie.

Analysierendes Institut Berenberg.

Veröffentlichung der Original-Studie: 05.08.2021 / 16:40 / GMT

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

@ dpa.de