Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Freenet Namensaktien, DE000A0Z2ZZ5

HAMBURG - Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat das Kursziel für Freenet nach Zahlen zum zweiten Quartal von 29 auf 28 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Buy" belassen.

12.08.2019 - 13:02:25

ANALYSE-FLASH: Hauck & Aufhäuser senkt Ziel für Freenet auf 28 Euro - 'Buy'. Die Finanzkennziffern des Mobilfunkanbieters seien solide ausgefallen, schrieb Analyst Simon Bentlage in einer am Montag vorliegenden Studie. Da 1&1 Drillisch in Deutschland nun der vierte Mobilfunk-Netzbetreiber werde, sei Freenet hierzulande aktuell der einzige große Anbieter ohne eigenes Netz. Dies verbessere die Verhandlungsposition von Freenet gegenüber den vier Netzbetreibern.

Veröffentlichung der Original-Studie: 12.08.2019 / 07:57 / MESZ

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 12.08.2019 / 08:29 / MESZ

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

@ dpa.de