UNITED INTERNET AG, DE0005089031

HAMBURG - Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat das Kursziel für United Internet nach einer Roadshow von 65 auf 68 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen.

14.06.2018 - 08:54:25

ANALYSE-FLASH: Hauck & Aufhäuser hebt Ziel für United Internet - 'Buy'

Datum der Analyse: 14.06.2018

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

@ dpa.de

Weitere Meldungen

WDH/ROUNDUP: Vorentscheidung der Netzagentur für künftigen 5G-Mobilfunk-Ausbau (Im zweiten Absatz im ersten Satz wurden überflüssige Wörter gestrichen.) (Boerse, 16.11.2018 - 13:05) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Goldman hebt Ziel für United Internet auf 42 Euro - 'Neutral'. Analyst Joshua Mills hob in einer am Mittwoch vorliegenden Studie seine Schätzungen nach den Zahlen des Internetkonzerns für das dritte Quartal an. NEW YORK - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für United Internet von 40 auf 42 Euro angehoben und die Einstufung auf "Neutral" belassen. (Boerse, 14.11.2018 - 20:23) weiterlesen...

Bundeskabinett berät in Potsdam über Förderung der Digitalisierung. Die Runde kam im Hasso Plattner Institut zusammen, wo sie zunächst von Institutsdirektor Christoph Meinel begrüßt wurde. Das Kabinett will eine Strategie beschließen, die Deutschland zum führenden Forschungsstandort für Künstliche Intelligenz machen soll. Dafür will die Bundesregierung drei Milliarden Euro vor allem in Forschung und Entwicklung investieren. POTSDAM - Das Bundeskabinett unter Leitung von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat am Mittwoch in Potsdam seine zweitägige Klausur mit dem Schwerpunkt Digitalisierung begonnen. (Boerse, 14.11.2018 - 12:56) weiterlesen...

United Internet auf dem Weg zu Jahreszielen - Rote Zahlen im Herbst. Den Ausblick bestätigte Vorstandschef und Mitgründer Ralph Dommermuth, der 40 Prozent der Aktien hält. Bei den neuen Vertragskunden muss sich das Unternehmen wegen des Preiskampfs im Billigsegment des Mobilfunkmarkts aber weiter strecken. In den ersten neun Monaten schmolz zudem der Gewinn deutlich zusammen, weil Sondereffekte und höhere Minderheitsanteile auf das Ergebnis drückten, wie der MDax -Konzern am Dienstag in Montabaur mitteilte. Im dritten Quartal stand deswegen sogar ein Verlust unter dem Strich. MONTABAUR - Der Telekommunikations- und Internetdienstleister United Internet tastet sich weiter an die eigene Jahresprognose heran. (Boerse, 13.11.2018 - 11:25) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS: United Internet nach Zahlen sehr fest - Prognose ambitioniert. Der Internetkonzern habe die operative Ergebnisprognose dank des Geschäfts mit Hosting-, Cloud- und E-Business-Applikationen leicht übertroffen, schrieb Analystin Heike Pauls in einer am Dienstag vorliegenden Studie. FRANKFURT - Die Aktien von United Internet haben am Dienstag ihren Abwärtstrend der vergangenen Tage vorerst gestoppt und nach Quartalszahlen um mehr als 2 Prozent zugelegt auf 36,75 Euro. (Boerse, 13.11.2018 - 11:04) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Commerzbank belässt United Internet auf 'Buy' - Ziel 52 Euro FRANKFURT - Die Commerzbank hat die Einstufung für United Internet nach Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 52 Euro belassen. (Boerse, 13.11.2018 - 10:20) weiterlesen...