Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

CANCOM, DE0005419105

HAMBURG - Das Analysehaus Warburg Research hat das Kursziel für Cancom nach vorläufigen Zahlen von 46 auf 55 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen.

04.02.2021 - 11:49:26

ANALYSE-FLASH: Warburg Research hebt Ziel für Cancom auf 55 Euro - 'Buy'

Veröffentlichung der Original-Studie: 04.02.2021 / 08:15 / MEZ

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

@ dpa.de

Weitere Meldungen

IT-Dienstleister Cancom erhält mit Partnern Rahmenvertrag für EU-Großprojekt. Der Gesamtwert des Projekt der EU-Institution EU-Lisa betrage maximal rund 440 Millionen Euro, davon entfielen 110 bis 120 Millionen Euro auf Cancom, wie das Unternehmen am Mittwoch in München mitteilte. Der Vertrag laufe maximal sechs Jahre. Cancom werde unter anderem Server-, Speicher und Netzwerk-Komponenten sowie Hardware-Ausrüstung bereitstellen. Mit den Arbeiten könne Cancom voraussichtlich noch im laufenden ersten Quartal 2021 beginnen, hieß es weiter. Die Cancom-Aktien legten im vorbörslichen Handel um mehr als zwei Prozent zu. MÜNCHEN - Der IT-Dienstleister Cancom hat sich mit Partnern einen Großauftrag der EU im gesichert. (Boerse, 03.03.2021 - 09:58) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS: Cancom vorbörslich von lukrativem Auftrag angetrieben. Auf der Handelsplattform Tradegate kletterten sie verglichen mit ihrem Xetra-Schlusskurs um 2,5 Prozent auf gut 56 Euro. Dies wurde am Markt direkt damit in Zusammenhang gebracht, dass sich der IT-Dienstleister mit Partnern einen Rahmenvertrag für ein EU-Großprojekt gesichert hat. FRANKFURT - Cancom-Aktien ziehen am Mittwoch vorbörslich wegen eines attraktiven Großauftrags an. (Boerse, 03.03.2021 - 08:57) weiterlesen...

WDH/IT-Dienstleister Cancom erhält mit Partnern Rahmenvertrag für EU-Großprojekt (Überflüssiges Wort im ersten Satz gestrichen) (Boerse, 03.03.2021 - 08:49) weiterlesen...

IT-Dienstleister Cancom will Dividende erhöhen - Aktie steigt. Der Vorstand schlägt für das abgelaufene Geschäftsjahr eine Vergütung in Höhe von 0,75 Euro pro Aktie vor, wie Cancom am Montag in München mitteilte. 2020 erhielten die Aktionäre noch 0,50 Euro je Anteilschein. Analysten hatten nur eine geringfügige Erhöhung erwartet. Die Münchener hatten im abgelaufenen Jahr mehr verdient als erwartet. Die Aktie legte nachbörslich auf Tradegate um knapp ein Prozent zu. MÜNCHEN - Der IT-Dienstleister Cancom will die Dividende wegen gut laufender Geschäfte erhöhen. (Boerse, 01.03.2021 - 18:28) weiterlesen...