Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Gratomic Inc., Gratomic

Gratomic wird Graphit an der TM2 Metals Exchange handeln

30.06.2021 - 09:03:31

Gratomic wird Graphit an der TM2 Metals Exchange handeln. Das erste kanadische Unternehmen, das an der weltweit ersten B?rse f?r Technologiemetalle notiert wird  TORONTO, ON, 30. Juni 2021/ Gratomic Inc. (?GRAT? oder das ?Unternehmen?) (TSX-V: GRAT) (OTCQX: CBULF) (FRANKFURT: CB82) hat offiziell

2021/ Gratomic Inc. (?GRAT? oder das ?Unternehmen?) (TSX-V: GRAT) (OTCQX: CBULF) (FRANKFURT: CB82) hat offiziell bekannt gegeben, dass es bald mit dem Handel von Graphit auf der Metallb?rsenplattform Technology Metals Market (?TM2?) beginnen wird. Gratomic setzt die Entwicklung seines M97-Graphitprodukts und die Inbetriebnahme seiner Aukam-Verarbeitungsanlage planm??ig fort. M97 ist ein vielseitiges und anpassbares Graphit-Produkt, das f?r verschiedene Anwendungen eingesetzt werden kann. Nach Abschluss der Entwicklung von M97 und der Inbetriebnahme der Aukam-Anlage wird das Unternehmen damit beginnen, das oben genannte Produkt f?r den Rohstoffhandel an die TM2 zu liefern. Dieser bahnbrechende Schritt, Graphit als b?rsengehandelten Rohstoff zu positionieren, verschafft dem Unternehmen einen deutlichen Wettbewerbsvorteil.

 

TM2 hat gerade offiziell, in Partnerschaft mit der NASDAQ, den ersten weltweiten Marktplatz f?r Technologiemetalle gestartet, der an einem sicheren und effizienten Handelsplatz mit strenger Regulierung und ?berwachung Zugang zu hochwertigen Metallen bietet, die die Technologie weltweit antreiben. Die Plattform erweitert nicht nur die f?r Investoren verf?gbaren Anlageklassen, sondern bringt auch Transparenz in knappe und illiquide Metalle und institutionalisiert den Handel, die Preisbindung und die Volumina auf dem globalen Markt.

 

Die TM2-Plattform ist offen f?r institutionelle Investoren und erm?glicht ?ber Brokerpartner auch den Handelszugang f?r Privatanleger. Technologiemetalle sind grunds?tzlich unersetzliche Inputs f?r die Lieferketten des 21. Jahrhunderts und entscheidend f?r die Zukunft von nachhaltigen Energieanwendungen, Elektrofahrzeugen, Luft- und Raumfahrt und Robotik.

 

Gratomic entwickelt und testet derzeit ein exklusives Produkt, das f?r TM2 entwickelt wurde. Das Produkt M97 ist ein hochwertiger Ader-Graphit, der ideal ist f?r diverse Anwendungen und von Endanwendern in Lithium-Ionen-Akku-Anwendungen auf der Grundlage spezifischer OEM-Anforderungen angepasst und individuell gestaltet werden kann. M97 befindet sich derzeit in der Testphase und wird erst dann ?ffentlich gehandelt, wenn die Metallb?rse mit der endg?ltigen Qualit?t des Produkts zufrieden ist, das Produkt f?r den Handel angenommen hat und ausreichende Mengen des Produkts f?r den Handel vorhanden sind. Gratomic freut sich auf die nachhaltigen Leistungen dieses Vorhabens.

 

TM2 hat ihren Sitz in London und verf?gt ?ber ein globales Netzwerk von B?ros und Partnerorganisationen auf f?nf Kontinenten. Alle Metalle sind zu 100 % physisch besichert und die Investoren haben direktes Eigentum an dem zugrunde liegenden physischen Metall und kontrollieren ihre Investition ?ber die TM2-Plattform. Ein schnell wachsendes, weltweites Depotstellennetz mit ?ber 100 Standorten erm?glicht es, die Metalle direkt zu notieren und zu handeln oder zu tilgen.

 

Obwohl der Handel mit Gratomic noch nicht begonnen hat, tr?gt die Beteiligung an dieser wegbereitenden Plattform dazu bei, eine starke Grundlage f?r das Unternehmen in Bezug auf den direkten Rohstoffhandel zu schaffen. Gratomic betont, dass bisher keine wirtschaftliche Erstbewertung (Preliminary Economic Analysis/?PEA?), Vormachbarkeitsstudie (Preliminary Feasibility Study) oder Machbarkeitsstudie (Feasibility Study) zur Unterst?tzung irgendeines Produktionsniveaus durchgef?hrt wurde. Es wurden keine Mineralressourcen oder Mineralreserven, die die wirtschaftliche Rentabilit?t und technische Machbarkeit belegen, auf dem Konzessionsgebiet Aukam ausgewiesen.

 

Gratomic m?chte betonen, dass die Lieferung von Grafit, die auf der Metallb?rse gehandelt werden soll, wie in dieser Pressemeldung berichtet, davon abh?ngt, dass Gratomic in der Lage ist, das Projekt Aukam in die Produktionsphase zu ?berf?hren, und dass jeder produzierte Grafit bestimmte technische und mineralogische Anforderungen erf?llen muss. Gratomic entwickelt sein Unternehmen weiter in Richtung Produktion und erwartet als Teil seines Gesch?ftsplans, einen technischen Bericht gem?? National Instrument 43-101 - Standards of Disclosure for Mineral Projects (Offenlegungsstandards f?r Mineralprojekte) zu erstellen, um die Wirtschaftlichkeit des Projekts Aukam feststellen zu k?nnen.

 

Risikofaktoren

 

Auf dem Projekt Aukam wurden noch keine Mineralressourcen, geschweige denn Mineralreserven, die die wirtschaftliche Rentabilit?t und technische Machbarkeit belegen, ausgewiesen. Das Unternehmen ist nicht in der Lage, Kapital- und/oder Betriebskosten, die mit der Verarbeitungsanlage oder der Anlage verbunden sein k?nnten, nachzuweisen oder offenzulegen.

 

Das Unternehmen weist darauf hin, dass es seine Produktionsentscheidung nicht einmal auf das Vorhandensein von Mineralressourcen gest?tzt hat, geschweige denn auf eine Machbarkeitsstudie von Mineralreserven, die die wirtschaftliche und technische Machbarkeit nachweist, und dass infolgedessen eine erh?hte Ungewissheit hinsichtlich des Erreichens eines bestimmten Mineralgewinnungsniveaus oder der Kosten einer solchen Gewinnung bestehen kann, einschlie?lich erh?hter Risiken im Zusammenhang mit der Erschlie?ung einer kommerziell abbaubaren Lagerst?tte.

 

Historisch gesehen haben solche Projekte ein viel h?heres Risiko des wirtschaftlichen und technischen Scheiterns. Es gibt keine Garantie daf?r, dass die Produktion wie erwartet oder ?berhaupt beginnen wird oder dass die erwarteten Produktionskosten erreicht werden k?nnen.

 

Das Scheitern des Produktionsbeginns h?tte eine wesentliche negative Auswirkung auf die F?higkeit des Unternehmens, Einnahmen und Cashflow zur Finanzierung des Betriebs zu generieren. Sollten die erwarteten Produktionskosten nicht erreicht werden, h?tte dies eine wesentliche negative Auswirkung auf den Cashflow und die zuk?nftige Rentabilit?t des Unternehmens.

 

Steve Gray, P. Geo., ein technischer Berater des Unternehmens, hat die wissenschaftlichen und technischen Informationen in dieser Pressemitteilung in seiner Funktion als ein ?qualifizierter Sachverst?ndiger? gem?? National Instrument 43-101 - Standards of Disclosure for Mineral Projects gepr?ft und genehmigt.

 

?ber?Gratomic?Inc.

?

Gratomic?konzentriert sich auf die Einf?hrung eines au?ergew?hnlichen Anodenmaterials in die globalen Lieferketten f?r Elektrofahrzeuge und Energiespeicher. Das Unternehmen strebt an, 2021 die volle Betriebsf?higkeit zu erreichen, mit weiteren Pl?nen, sein Aukam-Graphit-Projekt bis 2022 vollst?ndig solar zu betreiben. Gro?e Mengen des von Natur aus hochwertigem Graphit wurden zu Testzwecken verschifft, um seine Eignung als Anodenmaterial zu best?tigen. Gratomic ist zuversichtlich, dass die Ergebnisse einen einzigartigen Wettbewerbsvorteil in seinem gew?nschten Zielmarkt bieten werden. ?

 

Die j?ngste Kooperationsvereinbarung des Unternehmens mit Forge Nano hat die Entwicklungen an seiner Graphit-Finalisierungsphase f?r die Mikronisierung, Sph?ronisierung und die patentierte ALD-Beschichtung seines Aukam-Ader-Graphits f?r den Einsatz in Lithium-Ionen-Batterien vorangetrieben. Forge Nano ist weltweit f?hrend in der Oberfl?chentechnik und Pr?zisions-Nanobeschichtungstechnologie mit Atomic Layer?Deposition.?

 

GRAT hat zwei ausstehende Abnahmevertr?ge mit TODAQ und Phu Sumika, deren Erf?llung f?r das Jahr 2021 geplant ist.?Gratomic?plant, durch seine Partnerschaft mit dem Deeptech-Unternehmen TODAQ eine R?ckverfolgbarkeit von der Mine bis zum Markt zu gew?hrleisten, indem es eine dokumentierte R?ckverfolgung des gesamten Graphits, das auf seinem Aukam-Graphit-Vorzeigeprojekt erzeugt wird, bereitstellt.

 

N?here Informationen erhalten Sie auf der Webseite www.gratomic.ca oder kontaktierten Sie uns:

Arno Brand unter abrand@gratomic.ca? oder 416 561-4095

 

Melden Sie sich unter www.gratomic.ca/contact/ an, um in unsere E-Mail-Liste aufgenommen zu werden.

 

?Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als ?Regulation Services Provider? bezeichnet) ?bernehmen keinerlei Verantwortung f?r die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.?

 

Zukunftsgerichtete Aussagen:

 

Diese Pressemitteilung enth?lt zukunftsgerichtete Aussagen, die sich auf zuk?nftige Ereignisse oder Leistungen beziehen und die aktuellen Erwartungen und Annahmen des Managements reflektieren.? Solche zukunftsgerichteten Aussagen spiegeln die aktuellen Ansichten des Managements wider und beruhen auf Annahmen des Unternehmens bzw. Informationen, die dem Management derzeit zur Verf?gung stehen. Die Anleger werden darauf hingewiesen, dass diese zukunftsgerichteten Aussagen weder Versprechungen noch Garantien darstellen und Risiken und Unsicherheiten unterworfen sind, welche dazu f?hren k?nnten, dass die zuk?nftigen Ergebnisse erheblich von den erwarteten abweichen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen gelten zum Datum dieser Pressemitteilung und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, diese zu aktualisieren oder zu berichtigen, um neuen Ereignissen oder Umst?nden Rechnung zu tragen, sofern dies nicht von den geltenden Wertpapiergesetzen gefordert wird. S?mtliche zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung werden durch diese und andere vorsorgliche Hinweise in unseren Ver?ffentlichungen bei der kanadischen Wertpapierbeh?rde (SEDAR/www.sedar.com) eingeschr?nkt.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext ver?ffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsg?ltige Version. Diese ?bersetzung wird zur besseren Verst?ndigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gek?rzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung f?r den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser ?bersetzung ?bernommen. Aus Sicht des ?bersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 

@ irw-press.com