Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Freeman Gold Corp., Freeman

Freeman Gold meldet Abschluss von strategischer privat Platzierung in H?he von 3 Mio. $

08.09.2021 - 13:35:04

Freeman Gold meldet Abschluss von strategischer privat Platzierung in H?he von 3 Mio. $. Vancouver (British Columbia), 8. September 2021. Freeman Gold Corp. (CSE: FMAN, OTCQB: FMANF, FWB: 3WU) (?Freeman? oder das ?Unternehmen?) freut sich bekannt zu geben, dass es sein strategisches, nicht vermitteltes Privatplatzierungsangebot (das

oder das ?Unternehmen?) freut sich bekannt zu geben, dass es sein strategisches, nicht vermitteltes Privatplatzierungsangebot (das ?Angebot?) abgeschlossen hat, wobei insgesamt 11.537.692 Einheiten (die ?Einheiten?) zu einem Preis von 0,26 $ pro Einheit ausgegeben wurden (Bruttoeinnahmen in H?he von 2.999.799,92 $).

 

Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie des Unternehmens (eine ?Aktie?) und einem Aktien-Warrant (ein ?Warrant?), der innerhalb von 36 Monaten nach dem Ausgabedatum ausge?bt werden kann, um eine zus?tzliche Aktie zu einem Preis von 0,35 $ zu erwerben. Die Warrants unterliegen einem vorverlegten Verfall, wobei Freeman zu einem beliebigen Zeitpunkt am oder nach dem 8. Januar 2022, wenn der Schlusskurs der Aktien an der Canadian Securities Exchange an den vorangegangenen zehn aufeinanderfolgenden Handelstagen mindestens 0,80 $ betr?gt, das Verfalldatum der Warrants vorverlegen kann, indem es die Inhaber der Warrants dar?ber benachrichtigt, dass die Warrants am 30. Kalendertag nach dem Datum einer solchen Benachrichtigung verfallen werden.

 

Die Einnahmen aus dem Verkauf der Einheiten im Rahmen des Angebots sollen f?r die Ressourcenerschlie?ung, die Exploration, die technischen Arbeiten und die Umweltstudien beim zu 100 % unternehmenseigenen Projekt Lemhi sowie f?r allgemeine Unternehmensaktivit?ten verwendet werden.

 

Alle im Rahmen des Angebots ausgegebenen Wertpapiere unterliegen gem?? dem geltenden kanadischen Wertpapierrecht einer Haltefrist von vier Monaten und einem Tag, die am 8. Januar 2022 endet.

 

Insider des Unternehmens haben sich durch den Erwerb von insgesamt 3.914.615 Einheiten am Angebot beteiligt. Die Transaktion als solche stellt eine ?Transaktion mit einer nahestehenden Partei? gem?? Multilateral Instrument 61-101 ? Protection of Minority Security Holders in Special Transactions (?MI 61-101?) dar. Das Unternehmen beruft sich auf die in den Abschnitten 5.5(a) und 5.7(1)(a) von MI 61-101 genannten Ausnahmen von den formellen Anforderungen hinsichtlich einer Bewertung und Genehmigung durch die Minderheitsaktion?re in Bezug auf die Beteiligung nahestehender Parteien am Angebot, da weder der marktgerechte Wert der Transaktion noch der marktgerechte Wert der Verg?tung f?r die Transaktion, sofern sie die nahestehenden Parteien betrifft, 25 % der Marktkapitalisierung des Unternehmens ?berstieg. Das Unternehmen hat mehr als 21 Tage vor dem Abschluss des Angebots keinen Bericht ?ber wesentliche ?nderungen eingereicht, da die Details der Beteiligung der dem Unternehmen nahestehenden Parteien erst kurz vor dem Abschluss des Angebots feststanden.

 

Die angebotenen Wertpapiere wurden nicht gem?? dem United States Securities Act von 1933 in der jeweils g?ltigen Fassung (der ?U.S. Securities Act?) oder dem Wertpapierrecht eines Bundesstaates registriert und d?rfen nur nach vorheriger Registrierung oder gem?? den geltenden Ausnahmen von den Registrierungsanforderungen des U.S. Securities Act und dem geltenden Wertpapierrecht des entsprechenden Bundesstaates angeboten oder verkauft werden.

 

Das Projekt beherbergt eine oberfl?chennahe, hochgradige Oxid-Goldressource. Die auf die Grube beschr?nkte Mineralressourcensch?tzung gem?? National Instrument 43-101 umfasst 749.800 oz Gold mit 1,02 g/t Gold in 22,94 Millionen t (angedeutet) sowie 250.300 oz Gold mit 1,01 g/t Gold in 7,83 Millionen t (vermutet). Das Unternehmen richtet sein Hauptaugenmerk auf die Erweiterung und die Weiterentwicklung des Projekts Lemhi in Richtung einer Produktionsentscheidung. Der technische Inhalt dieser Pressemitteilung wurde von Dean Besserer, P.Geol., VP Exploration des Unternehmens und eine qualifizierte Person (Qualified Person) gem?? National Instrument 43-101, gepr?ft und genehmigt.

 

?ber das Unternehmen

 

Freeman Gold Corp. ist ein Mineralexplorationsunternehmen, dessen Schwerpunkt auf der Erschlie?ung seines unternehmenseigenen Goldprojekts Lemhi liegt (das ?Projekt Lemhi?). Das Projekt Lemhi erstreckt sich ?ber eine Grundfl?che von 30 Quadratkilometer und birgt beachtliches Bergbaupotenzial. Das Projekt beherbergt eine oberfl?chennahe hochgradige Oxidgoldressource. Die grubenbeschr?nkte Mineralressourcensch?tzung gem?? National Instrument 43-101 umfasst 749.800 Unzen Gold ("Au") mit 1,02 Gramm pro Tonne ("g/t") in 22,94 Millionen Tonnen (angedeutet) und 250.300 Unzen Au mit 1,01 g/t Au in 7,83 Millionen Tonnen (vermutet). Das Unternehmen konzentriert sich darauf, das Projekt Lemhi zu erweitern und in Richtung einer Produktionsentscheidung voranzutreiben. Der technische Inhalt dieser Pressemitteilung wurde von Dean Besserer, P.Geol., VP Exploration des Unternehmens und eine qualifizierte Person gem?? National Instrument 43-101, gepr?ft und genehmigt.

 

F?r das Unternehmen:

William Randall

President and Chief Executive Officer

 

N?here Informationen erhalten Sie auf der Website des Unternehmens unter www.freemangoldcorp.com oder ?ber Mr. Ken Cotiamco at 604-687-7130 oder per E-Mail an: ken@freemangoldcorp.com

 

Zukunftsgerichtete Aussagen: Diese Pressemitteilung enth?lt "zukunftsgerichtete Informationen" oder "zukunftsgerichtete Aussagen" im Sinne der kanadischen Wertpapiergesetze, die unter anderem Aussagen ?ber die Verwendung der Erl?se aus der Privatplatzierung und die zuk?nftigen Gesch?ftspl?ne des Unternehmens enthalten k?nnen. S?mtliche in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen - mit Ausnahme von historischen Fakten -, die sich auf die vom Unternehmen erwarteten Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, gelten als zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die nicht auf historischen Fakten beruhen und im Allgemeinen, jedoch nicht immer, mit Begriffen wie ?erwartet?, ?plant?, ?antizipiert?, ?glaubt?, ?sch?tzt?, ?prognostiziert?, ?potentiell? und ?hnlichen Ausdr?cken dargestellt werden bzw. in denen zum Ausdruck gebracht wird, dass Ereignisse oder Umst?nde eintreten ?werden?, ?w?rden?, ?k?nnten? oder ?sollten?. Obwohl das Unternehmen annimmt, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf realistischen Annahmen basieren, lassen solche Aussagen keine R?ckschl?sse auf die zuk?nftige Performance zu. Die tats?chlichen Ergebnisse k?nnen von jenen der zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Solche zukunftsgerichteten Informationen spiegeln die aktuellen Ansichten des Unternehmens bez?glich zuk?nftiger Ereignisse wider und unterliegen Risiken, Unsicherheiten und Annahmen. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen oder zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

 

Die Canadian Securities Exchange und ihre Regulierungsorgane haben die Angemessenheit bzw. Genauigkeit dieser Meldung nicht gepr?ft und ?bernehmen diesbez?glich keine Verantwortung.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext ver?ffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsg?ltige Version. Diese ?bersetzung wird zur besseren Verst?ndigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gek?rzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung f?r den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser ?bersetzung ?bernommen. Aus Sicht des ?bersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 

@ irw-press.com