Freedom Battery Metals Inc., Freedom

Freedom Battery Metals gibt den Erwerb des Grafitprojekts Ruby bekannt

20.09.2022 - 14:33:35

Freedom Battery Metals gibt den Erwerb des Grafitprojekts Ruby bekannt.  20. September 2022 - Vancouver, British Columbia. - Freedom Battery Metals Inc. (CSE: FBAT) (?Freedom? oder das ?Unternehmen?) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen eine Vereinbarung ?ber den Erwerb einer 100%igen Beteiligung am

(?Freedom? oder das ?Unternehmen?) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen eine Vereinbarung ?ber den Erwerb einer 100%igen Beteiligung am Grafitprojekt Ruby abgeschlossen hat, einem Projektgebiet, das sich ?ber ca. 2.000 Acres und 96 staatliche Bergbau-Claims in Beaverhead County, Montana (USA) erstreckt.

 

Das Grafitprojekt Ruby befindet sich im s?dwestlichen Teil des Gebirgszuges Ruby Range im S?dwesten von Montana, etwa 14 Meilen (22 km) s?d?stlich der Stadt Dillon, Montana. Das Gebiet des Grafitprojekts Ruby besteht aus einer Kombination von privatem und ?ffentlichem Land mit einer Gesamtfl?che von 1.944,76 Acres (787,02 Hektar) und umfasst 96 Bergbau-Claims mit einer Gesamtfl?che von 1.763,82 Acres (713,80 Hektar). Jeder Bergbau-Claim umfasst Lagerst?tten des Gangtyps und die Rechte zur Exploration, zum Abbau und zur Gewinnung von Mineralen auf dem Claim.

 

Dave Bowen, CEO von Freedom, sagte: ?Wir glauben, dass das Konzessionsgebiet Ruby vielversprechend ist, da es sich um einen ehemaligen Produzenten in einem bergbaufreundlichen Bundesstaat handelt. Da die Nachfrage nach Batteriemetallen in Nordamerika weiter zunimmt, verf?gt Freedom ?ber die Mittel und die F?hrung, um diese wachsenden Chancen m?glicherweise nutzen zu k?nnen.?

 

Gem?? einem Wertpapieraustauschabkommen vom 16. September 2022 (das ?Abkommen?) zwischen Freedom, Broadstone Resources Inc. (?Broadstone?) und einer Tochtergesellschaft von Broadstone (?Subco?) hat Freedom zugestimmt, alle ausgegebenen und ausstehenden Aktien von Subco gegen die Ausgabe von 2.750.000 Stammaktien von Freedom (die ?Gegenleistungsaktien?) an Broadstone und eine Barzahlung von 294.628,26 Dollar zu erwerben (der ?Erwerb?). Broadstone besitzt derzeit eine Option auf den Erwerb einer 100 %-Beteiligung am Grafitprojekt Ruby (die ?Ruby-Option?). Die Ruby-Option wird gem?? einer ge?nderten und neu gefassten Optionsvereinbarung, die bei oder vor dem Abschluss des Erwerbs gem?? den Bedingungen des Abkommens abgeschlossen wird, an Subco ?bertragen.

 

Die Ruby-Option kann ausge?bt werden, um eine 100%ige Beteiligung am Grafitprojekt Ruby zu erwerben, die einer NSR-Lizenzgeb?hrenbeteiligung von 2 % und einer Ballonzahlung von 3 Mio. Dollar bei Beginn der kommerziellen Produktion unterliegt. Um die Ruby-Option vollst?ndig auszu?ben, muss Freedom bei Erreichen bestimmter Projektmeilensteine insgesamt 1.000.000 Stammaktien an den Optionsgeber emittieren, insgesamt 1,325 Mio. Dollar an Explorationsausgaben f?r das Projekt t?tigen und insgesamt 1 Mio. Dollar in bar an den Optionsgeber zahlen, und zwar wie folgt:

 

Zu zahlende Gegenleistung in bar

Explorationsausgabenverpflichtung

Datum

$100.000

$125.000

7. April 2023

$100.000

$200.000

7. April 2024

$200.000

$250.000

7. April 2025

$300.000

$250.000

7. April 2026

$300.000

$250.000

7. April 2027

-

$250.000

7. April 2028

 

Gem?? den Bedingungen der Vereinbarung unterliegen die Gegenleistungsaktien einer 24-monatigen Ver?u?erungssperre, wobei f?r 550.000 Gegenleistungsaktien am Tag des Abschlusses der Akquisition die Ver?u?erungssperre aufgehoben wird und danach alle drei Monate weitere 275.000 Gegenleistungsaktien freigegeben werden. Der Abschluss des Erwerbs unterliegt den im Abkommen festgelegten Bedingungen, einschlie?lich der Erf?llung der ?blichen Bedingungen und dem Erhalt der erforderlichen rechtlichen und beh?rdlichen Genehmigungen f?r den Erwerb. Es kann nicht garantiert werden, dass der Erwerb wie vorgeschlagen oder ?berhaupt abgeschlossen wird.

 

?ber Freedom Battery Metals

 

Freedom Battery Metals (CSE: FBAT) ist ein Mineralexplorationsunternehmen mit Sitz in British Columbia. Ziel des Unternehmens ist es, wirtschaftliche Mineralkonzessionsgebiete mit Batteriemetallvorkommen ausfindig zu machen und gegebenenfalls zu erschlie?en. Das Unternehmen ist um die Weiterentwicklung seines Lithiumkonzessionsgebiets ZigZag Lake bem?ht, das sich im Bergbaurevier Thunder Bay im Gebiet Crescent Lake (Ontario, Kanada) befindet.

 

Weitere Informationen finden Sie in den Unterlagen des Unternehmens, die Sie unter www.sedar.com einsehen k?nnen.

 

Ansprechpartner

Dave Bowen

Director und CEO

Telefon: 778 858 9639

 

Zukunftsgerichtete Aussagen

 

Diese Pressemeldung enth?lt bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Alle Aussagen, bei denen es sich nicht um historische Fakten handelt, sind ?zukunftsgerichtete Aussagen?. Dazu geh?ren ohne Einschr?nkung Aussagen bez?glich zuk?nftiger Sch?tzungen, Pl?ne, Programme, Prognosen, Voraussagen, Ziele, Annahmen, Erwartungen oder ?berzeugungen hinsichtlich zuk?nftiger Leistungen, einschlie?lich Aussagen bez?glich der des Zeitpunkts und der Bedingungen des Erwerbs, der Erf?llung der Abschlussbedingungen des Erwerbs, des Erhalts der erforderlichen rechtlichen und beh?rdlichen Genehmigungen f?r den Erwerb und die Aus?bung der Ruby-Option. Diese zukunftsgerichteten Aussagen spiegeln die Erwartungen oder ?berzeugungen des Managements des Unternehmens wider, die auf bestimmten zentralen Erwartungen und Annahmen des Unternehmens beruhen, einschlie?lich Erwartungen und Annahmen bez?glich des Gesch?ftsplans des Unternehmens, des Erhalts aller Genehmigungen und der Erf?llung aller Bedingungen, des Abschlusses der Akquisition, der erfolgreiche Integration des Grafitprojekts Ruby in den Betrieb des Unternehmens, der Anwendung der beh?rdlichen und lizenzrechtlichen Anforderungen sowie der Verf?gbarkeit von Kapital, Arbeitskr?ften und Dienstleistungen.

 

Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen naturgem?? einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten, die dazu f?hren k?nnen, dass die tats?chlichen Ergebnisse und Erwartungen wesentlich von den erwarteten Ergebnissen und Erwartungen abweichen. Zu diesen Risiken und Ungewissheiten geh?ren unter anderem Schwankungen der Rohstoffpreise, das Gegenparteirisiko in Bezug auf den Abschluss des Erwerbs, ?nderungen der Branchenvorschriften und der politischen Landschaft in Kanada und den Vereinigten Staaten, die Volatilit?t der Aktienm?rkte sowie jene Risiken und Ungewissheiten, die von Zeit zu Zeit in den vom Unternehmen bei den Wertpapieraufsichtsbeh?rden eingereichten Unterlagen aufgef?hrt werden. Diese Faktoren sollten sorgf?ltig bedacht werden, und die Leser werden davor gewarnt, sich vorbehaltlos auf solche zukunftsgerichteten Aussagen zu verlassen. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen ?ffentlich zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zuk?nftiger Ereignisse oder aus anderen Gr?nden, es sei denn, dies ist gem?? den geltenden Wertpapiergesetzen erforderlich.

 

Die Canadian Securities Exchange hat den Inhalt dieser Pressemeldung nicht gepr?ft, genehmigt oder abgelehnt und ?bernimmt keine Verantwortung f?r ihre Angemessenheit oder Richtigkeit.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext ver?ffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsg?ltige Version. Diese ?bersetzung wird zur besseren Verst?ndigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gek?rzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung f?r den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser ?bersetzung ?bernommen. Aus Sicht des ?bersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 

@ irw-press.com