Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

KRONES AG, DE0006335003

FRANKFURT - Stifel hat Krones von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 65 auf 100 Euro angehoben.

21.07.2021 - 08:53:28

ANALYSE-FLASH: Stifel hebt Krones auf 'Buy' und Ziel auf 100 Euro. Angesichts der Aufhebung der Covid-19-Beschränkungen erholten sich die Märkte des Getränkeabfüllanlagenherstellers schneller als angenommen, schrieb Analyst Daniel Gleim in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Damit entfalle die größte Belastung für die Aktie.

Veröffentlichung der Original-Studie: 20.07.2021 / 16:36 / EDT

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 20.07.2021 / 16:36 / EDT

@ dpa.de

Weitere Meldungen

ANALYSE-FLASH: Warburg Research hebt Ziel für Krones auf 123 Euro - 'Buy'. Die vom Hersteller von Getränkeabfüllanlagen angekündigten Preiserhöhung dürften insbesondere 2022 zum Tragen kommen, schrieb Analyst Stefan Augustin in einer am Montag vorliegenden Studie. HAMBURG - Die Investmentbank Warburg Research hat das Kursziel für Krones nach einer Anhebung der Unternehmensprognosen für 2021 von 119 auf 123 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. (Boerse, 26.07.2021 - 12:20) weiterlesen...

Krones hebt Prognose an - Erholung überraschend schnell. Zudem kommt dem Unternehmen nun die Restrukturierung der Vergangenheit zugute. Kostendruck durch höhere Preise für Materialien konnte so abgefedert werden. Zudem sollen die gestiegenen Kosten über eine Preiserhöhung für alle Maschinen der Abfüll-, Verpackungs- und der Prozesstechnik ab August an die Kunden weitergereicht werden. Ziel ist es laut einer Mitteilung vom Freitag, die Preise wieder auf Vorkrisenniveau zu bringen. NEUTRAUBLING - Wegen einer überraschend schnellen Erholung der Nachfrage blickt der Abfüll- und Verpackungsanlagenhersteller Krones optimistischer auf das laufende Jahr. (Boerse, 23.07.2021 - 11:35) weiterlesen...

Krones hebt Jahrsausblick an - Erholung vom Corona-Einbruch überraschend schnell. Die Märkte hätten sich schneller vom Corona-Einbruch erholt als erwartet und die Nachfrage dürfte im zweiten Halbjahr hoch bleiben, hieß es vom SDax-Unternehmen am Freitag in Neutraubling. Der Vorstand kalkuliere daher nun für 2021 mit einem Umsatzwachstum um 7 bis 9 Prozent sowie einer Gewinnmarge vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) von 7 bis 8 Prozent. Bislang hatte Krones bestensfalls ein Umsatzplus von 3,5 Prozent sowie eine operative Gewinnmarge von maximal 7,5 Prozent in Aussicht gestellt. NEUTRAUBLING - Der Abfüll- und Verpackungsanlagenhersteller Krones wird dank einer starken Erholung von der Corona-Krise optimistischer für das Gesamtjahr. (Boerse, 23.07.2021 - 09:40) weiterlesen...

Krones AG: Krones erhöht die Prognose für das Gesamtjahr 2021 und veröffentlicht vorläufige Halbjahreszahlen. Krones AG: Krones erhöht die Prognose für das Gesamtjahr 2021 und veröffentlicht vorläufige Halbjahreszahlen Krones AG: Krones erhöht die Prognose für das Gesamtjahr 2021 und veröffentlicht vorläufige Halbjahreszahlen (Boerse, 23.07.2021 - 09:25) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS: Empfehlung beschert Krones-Anlegern weiteres Hoch seit 2019. Am Montag waren sie im schwachen Marktumfeld angesichts der Sorgen vor der Delta-Variante von Corona mit 77,60 Euro noch fast an ihre 50-Tage-Linie zurückgefallen. FRANKFURT - Eine Kaufempfehlung des Investmenthauses Stifel hat die Papiere von Krones am Mittwoch mit 83,25 Euro auf einen Höchststand seit 2019 getrieben. (Boerse, 21.07.2021 - 10:09) weiterlesen...