Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Auto1, DE000A2LQ884

FRANKFURT - Starke Quartalszahlen und eine erneut angehobene Jahresumsatzprognose haben am Mittwoch die schwer gebeutelten Aktien von Auto1 angetrieben.

17.11.2021 - 09:15:30

AKTIE IM FOKUS: Auto1 erholen sich weiter nach Zahlen und angehobener Prognose. Sie gewannen zum Handelsstart 3,1 Prozent auf 33,80 Euro und setzten sich damit weiter nach oben hin von der 21-Tage-Linie für den kurzfristigen Trend ab. Erst vor wenigen Wochen im Oktober hatten die Papiere des MDax -Unternehmens bei 28,19 Euro ein Rekordtief erreicht. Bei knapp unter 35 Euro wartet allerdings schon der nächste Widerstand. Dort verläuft die 90-Tage-Linie für den mittelfristigen Trend.

Ein Händler nannte das Zahlenwerk rundum "positiv". RBC-Analystin Sherri Malek lobte vor allem die starken Umsätze und die Bruttogewinnmarge im abgelaufenen dritten Quartal.

@ dpa.de