Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Klöckner & Co, DE000KC01000

FRANKFURT - Stahl- und Industriewerte am deutschen Aktienmarkt haben am Montag unter der sich eintr√ľbenden Konjunktur gelitten.

12.08.2019 - 18:14:25

AKTIEN IM FOKUS 2: Stahl- und Industriewerte schwach - Konjunktursorgen. Thyssenkrupp landeten mit einem Abschlag von gut 3 Prozent zum Handelsende auf dem vorletzten Platz im Dax und kosteten mit etwas unter 10 Euro so wenig wie zuletzt im Jahr 2003. Den Essenern droht der Abstieg aus dem deutschen Leitindex, das verst√§rkte j√ľngst den Abw√§rtsdruck.

verloren mit 5,64 Prozent ebenfalls deutlich.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

AKTIEN IM FOKUS 2: KlöCo sehr fest - Thyssenkrupp mit schwachem Markt im Minus (Boerse, 23.08.2019 - 18:32) weiterlesen...

AKTIEN IM FOKUS: Stahlwerte ziehen nach √úbernahmespekulation an. Ausl√∂ser war am Freitag ein "Handelsblatt"-Bericht √ľber einen m√∂glichen Kauf des Stahlh√§ndlers Kl√∂ckner & Co (Kl√∂Co) wurden in dem Bericht thematisiert. FRANKFURT - √úbernahmespekulationen haben vor dem Wochenende Bewegung in die deutsche Stahlbranche gebracht mit kr√§ftigen Kursgewinnen bei den entsprechenden Aktien. (Boerse, 23.08.2019 - 11:43) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS: Klöckner ziehen an nach Bericht um Übernahme durch Thyssenkrupp. Bei Lang & Schwarz schnellte der Kurs des Duisburger Stahlhändlers um fast 19 Prozent nach oben auf 5,75 Euro. Das wäre im Xetra-Handel der höchste Stand seit Mitte Mai. Die Aktien könnten eine monatelange Konsolidierung auf niedrigem Niveau nach oben auflösen. Papiere von Thyssenkrupp legten vorbörslich um 1,7 Prozent zu. FRANKFURT - Die Aussicht auf eine Übernahme durch Thyssenkrupp hat am Freitag die Aktien von Klöckner & Co vorbörslich stark angetrieben. (Boerse, 23.08.2019 - 07:56) weiterlesen...

'HB': Thyssenkrupp will Stahlsparte mit Kauf von Kl√∂ckner & Co st√§rken. Beide Unternehmen f√ľhrten bereits konkrete Gespr√§che √ľber eine √úbernahme von Kl√∂ckner durch Thyssenkrupp, berichtete die Wirtschaftszeitung am Donnerstagabend unter Berufung auf Konzernkreise. "Das Vorhaben ist sehr konkret und hat gute Chancen, umgesetzt zu werden." Die Firmen lehnten dem Bericht zufolge einen Kommentar dazu ab. D√úSSELDORF - Der kriselnde Industriekonzern Thyssenkrupp pr√ľft einem "Handelsblatt"-Bericht zufolge die √úbernahme ees Stahlh√§ndlers Kl√∂ckner & Co . (Boerse, 22.08.2019 - 19:53) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS: 'HB'-Bericht befeuert bei Klöckner & Co Übernahmefantasien. Zuletzt zogen die Papiere des Stahlhändlers um gut 15 Prozent auf 5,58 Euro an. FRANKFURT - Erneut aufgeflammte Übernahmehoffnungen haben die Aktien von Klöckner & Co (KlöCo) am Donnerstag in Frankfurt aus das höchste Niveau seit Ende Juni gehievt. (Boerse, 22.08.2019 - 19:42) weiterlesen...

WDH/'HB': Thyssenkrupp will Stahlsparte mit Kauf von Klöckner & Co stärken (Im ersten Satz wurde ein Tippfehler entfernt.) (Boerse, 22.08.2019 - 19:24) weiterlesen...