Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

FRAPORT AG, DE0005773303

FRANKFURT - Sorgen vor neuen Einschränkungen im weltweiten Reiseverkehr angesichts immer weiter steigender Coronavirus-Infektionen haben die Papiere der Lufthansa der 60 mittelgroßen Werte.

14.10.2020 - 10:50:30

AKTIE IM FOKUS: Lufthansa sehr schwach - Sorgen vor neuen Corona-Einschränkungen

war mit minus 0,7 Prozent das Schlusslicht der Stoxx-600-Branchenübersicht.

Seit ihrem Corona-Hoch bei 12,56 Euro, das die Lufthansa-Papiere im Juni vor dem Staatseinstieg zur Rettung der Fluggesellschaft erreicht hatten, kommen die Anteile kaum mehr auf die Beine. Neue Einschnitte mit einem weiteren Abbau der Kapazitäten und die inzwischen wieder stärker aufflammende Corona-Krise setzen dem einstigen Dax-Konzern zu./ajx/mis

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

@ dpa.de