DIALOG SEMICONDUCTOR, GB0059822006

FRANKFURT - Positives Analystenfeedback auf die vereinbarte Lösung mit dem Großkunden Apple hat am Freitag die Aktien von Dialog Semiconductor weiter angetrieben.

12.10.2018 - 11:00:25

AKTIE IM FOKUS: Dialog wegen Apple weiter im Aufwind - Analysten ziehen nach. Am Vormittag rückten sie um 4,33 Prozent auf 21,91 Euro vor. Sie schafften es dabei aber noch nicht über das Hoch von 22,20 Euro vom Vortag, als die vertiefte Kooperation mit dem iPhone-Hersteller für ein Kursfeuerwerk gesorgt hatte.

Die Investmentbank Oddo BHF nahm die Einigung mit dem wichtigsten Kunden am Freitag zum Anlass, für die Aktien des Chipentwicklers eine Kaufempfehlung auszusprechen. Das Kursziel hob Analyst Veysel Taze von 22 auf 26 Euro an, womit er nun mehr als 18 Prozent an Kurspotenzial sieht. Er teilt die am Vortag schon vorherrschende Meinung, wonach der Schritt die vorherigen Unsicherheiten weitgehend von der Aktie nimmt. Das Verhältnis mit Apple bleibe "gesund", so der Experte.

Auch die Credit Suisse und JPMorgan schraubten ihre Kursziele mit 22,50 beziehungsweise 24 Euro ein Stück weit über das aktuelle Kursniveau./tih/mis

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

@ dpa.de