Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Zalando, DE000ZAL1111

FRANKFURT - Positive Analystenkommentare samt einer allgemein sehr freundlichen Börsenstimmung haben am Montag Zalando auf Erholungskurs geschickt.

04.11.2019 - 14:12:24

AKTIE IM FOKUS: Zalando auf Erholungskurs nach positiven Analystenkommentaren. Die Papiere des Online Modehändlers gewannen am frühen Nachmittag 2,82 Prozent auf 40,46 Euro und überwanden auch wieder die exponentielle 200-Tage-Linie. Sie gilt unter charttechnisch interessierten Anlegern als wichtiger Indikator für den längerfristigen Trend und liegt momentan bei etwas über 39,50 Euro.

Am 31. Oktober war Zalando nach vorgelegten Quartalszahlen abgestraft worden. Kritisch gesehen wurde vor allem, dass das Jahresziel für den operativen Gewinn (Ebit) nicht angehoben wurde. Befürchtungen über rückläufige Ergebnisse im vierten Quartal wurden wach.

Warburg-Analyst Jörg Frey indes schrieb nun, dass die Wahrscheinlichkeit einer positiven Gewinnüberraschung 2019 gestiegen sei und hob die Aktie auf "Buy". Bryan-Garnier-Analyst Clement Genelot sieht nach den jüngsten Kursverlusten eine "attraktive Einstiegschance in eine der rar gesäten Wachstumsstorys der Einzelhandelsbranche". Er blieb bei seiner "Buy"-Empfehlung, hob aber das Kursziel von 43 auf 47 Euro an./ck/jha/

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

@ dpa.de