Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Metro AG, DE000BFB0019

FRANKFURT / PARIS - Metro-Aktien zogen immerhin um 1,7 Prozent an.

13.01.2021 - 13:10:31

AKTIE IM FOKUS: Metro profitiert kaum von Carrefour - 'In sicheren Händen'. Die Nachricht sei sicherlich positiv für die Branchenstimmung, kommentierte ein Händler. Metro mit seinen Großaktionären sei allerdings "in sicheren Händen".

Die Beteiligungsgesellschaft EP Global Commerce (EPGC) des tschechischen Milliardärs Daniel Kretinsky hält seit November rund 40 Prozent an dem Handelskonzern. Weitere 23 Prozent entfallen auf die Meridian-Stiftung und die Beisheim-Holding, die sich aufgrund eines Poolvertrags bei der Ausübung ihrer Stimmrechte abstimmen. Sie hatten im November wie auch der Konzern selbst gemeinsam eine Übernahmeofferte von Kretinsky abgelehnt, der indes mit dem Überschreiten der 30-Prozent-Schwelle seine Beteiligung schrittweise weiter erhöhen kann.

@ dpa.de