STRATEC BIOMEDICAL SYSTEMS AG, DE000STRA555

FRANKFURT - Papiere von Stratec Biomedical sind am Freitag um fast ein Drittel eingebrochen und so auf das Niveau von Anfang 2017 gesunken.

05.10.2018 - 10:04:25

AKTIE IM FOKUS: Gewinnwarnung sorgt bei Stratec für massiven Kurseinbruch. Am Vorabend war der Spezialist für In-vitro-Diagnostik bei seiner Ergebnisprognose für das Gesamtjahr deutlich zurückgerudert: Die bereinigte operative Marge (Ebit) werde nur noch zwischen 11 und 13 Prozent erwartet nach bislang etwa 16 bis 17 Prozent, hieß es vom Unternehmen.

Analyst Michael Ruzic-Gauthier von Berenberg sieht für die operativen Ergebnisschätzungen am Markt nun einen Korrekturbedarf von 10 Prozent für das laufende und 6 bis 8 Prozent für das kommende Jahr.

Ein anderer Experte erinnerte daran, dass es sich bereits um die zweite Prognosesenkung im laufenden Jahr handelt. Stratec sei abhängig von wenigen Produkten, die schon lange auf dem Markt seien, erklärte er. Man verliere hier an Boden. Die Probleme seien also hausgemacht und unabhängig von der Nachfrage in der Branche./ag/jha/

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

@ dpa.de