ProSiebenSat.1, DE000PSM7770

FRANKFURT - Papiere aus der Medienbranche fielen im Dax mit einem Verlust von 3,2 Prozent auf 35,07 Euro auf.

06.07.2017 - 09:51:25

AKTIEN IM FOKUS: Medienbranche europaweit unter Druck nach JPM-Studie

ging es um 1 Prozent abwärts. Der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" zufolge verhandeln sie mit Constantin Medien über eine Übernahme des Senders Sport1.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!