NORDEX AG, DE000A0D6554

FRANKFURT - Nordex-Aktien haben ihre laufende Erholung am Donnerstagvormittag um fast 8 Prozent ausgebaut.

05.04.2018 - 11:26:25

AKTIE IM FOKUS: Nordex-Erholung nimmt nach Auftragsdaten nochmals Fahrt auf. Seit dem Tief seit Sommer 2013 vom vergangenen Mittwoch ging es für die Papiere des Herstellers von Windkraftanlagen damit bereits wieder um 25 Prozent aufwärts.

Nordex berichtete über einen kräftigen Anstieg der Auftragseingänge im ersten Quartal. Das Volumen der Neuaufträge lag demnach bei rund 1008 Megawatt nach 368 Megawatt im entsprechenden Vorjahreszeitraum.

Mainfirst-Analyst Iwan Tjutjunnikow hatte tags zuvor in seiner Studie, deren Urteil etwas positiver als zuvor ausfiel, bereits auf Anzeichen einer Stabilisierung zum Jahresanfang hingewiesen.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

SPD besteht auf Ökostrom-Sonderausschreibung für Klimaschutz. In einem Referentenentwurf von Bundeswirtschaftminister Peter Altmaier (CDU) zur Ökostrom-Förderung fehlt der im Koalitionsvertrag angekündigte schnellere Ausbau. "Wir haben hier noch Gesprächsbedarf", sagte ein Sprecher der Bundesumweltministeriums am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur. "Für uns gilt der Koalitionsvertrag. BERLIN - In der großen Koalition zeichnet sich ein Konflikt über die geplante Sonderausschreibung für Wind- und Sonnenstrom für mehr Klimaschutz ab. (Boerse, 26.04.2018 - 12:27) weiterlesen...

Umweltschützer kritisieren Altmaier-Vorschlag: Zu wenig Klimaschutz. In einem Referentenentwurf vermissen sie die im Koalitionsvertrag angekündigte Sonderausschreibung für Wind- und Sonnenstrom, die Deutschland ein Stück näher an sein Klimaschutzziel 2020 bringen soll. Wie die Deutsche Presse-Agentur erfuhr, wurden die Sonderausschreibungen auf Bestreben der Unionsfraktion im Bundestag gestoppt, weil der Vorschlag keine bessere Synchronisierung von Stromnetzen und Erzeugung vorsehe. BERLIN - Ein Gesetzesvorschlag von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) zur Ökostrom-Förderung stößt bei Umweltschützern und Grünen auf heftige Kritik. (Boerse, 26.04.2018 - 06:28) weiterlesen...

Nordex Group gewinnt Auftrag über 147 Megawatt in Südafrika. Nordex Group gewinnt Auftrag über 147 Megawatt in Südafrika Nordex Group gewinnt Auftrag über 147 Megawatt in Südafrika (Boerse, 24.04.2018 - 10:33) weiterlesen...