Hugo Boss, DE000A1PHFF7

FRANKFURT - Nach einer Kaufempfehlung von Jefferies sind Papiere von Hugo Boss am Dienstag kräftig angesprungen.

28.06.2022 - 09:41:26

AKTIE IM FOKUS: Jefferies-Kaufempfehlung treibt Hugo Boss an. Für die Aktien des Modekonzerns ging es im frühen Handel um bis zu 3,5 Prozent auf 51,60 Euro aufwärts. Bei 52,40 Euro wartet nun die 200-Tage-Linie. Ihre mehrmonatige Seitwärtsbewegung würden die Aktien aber erst mit einem Bruch des Chart-Widerstands von 55 Euro verlassen.

Mit ihrem Kursziel von 58 Euro traut ihnen dies die Jefferies-Expertin Kathryn Parker durchaus zu. Das Unternehmen werde "vom Boss zum Anführer", schrieb sie. Social-Media-Daten zeugten von einer Trendwende der Marke, die Jahresziele seien bereits jetzt konservativ. Zudem hält Parker die Aktien für günstig.

Ihren Rekord hatten die Papiere im Jahr 2015 bei 120 Euro erreicht, und waren dann am Tiefpunkt der Corona-Krise im März 2020 nur noch knapp 19 Euro wert.

@ dpa.de