Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

MORPHOSYS, DE0006632003

FRANKFURT - Nach einer Abstufung der Investmentbank RBC sind die Papiere von Morphosys am Donnerstag zunächst um bis zu 3,5 Prozent auf 111,70 Euro zurückgefallen.

25.06.2020 - 12:49:25

AKTIE IM FOKUS: Morphosys bestätigen Ausbruch aus kurzfristigem Abwärtstrend. Damit kehrten die Anteile des Antikörperspezialisten zurück an ihre 21-Tage-Linie und den am Dienstag gebrochenen Abwärtstrend seit Mitte Mai. Von hier aus ging es wieder deutlich nach oben auf zuletzt 115,40 Euro knapp unter Vortagesniveau.

Die RBC-Analystin Zoe Karamanoli nahm zwar ihre Empfehlung zurück, stockte das Kursziel aber auf 130 Euro auf. Morposys stehe mit Tafa in den USA in den Startlöchern, und das habe oberste Priorität, so die Expertin. Wichtig ist es ihrer Meinung nach vor allem, dass das Krebsmittel auch in anderen Indikationen neben dem diffus großzelligen B-Zell-Lymphom (DLBCL) Erfolge zeigt. Hier seien die Hürden der aktuellen Standardtherapien jedoch schon ziemlich hoch./ag/jha/

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

@ dpa.de