Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Just Eat Takeaway.com, NL0012015705

FRANKFURT / LONDON - Ein starkes erstes Quartal am deutschen Markt hat am Donnerstag die Aktien von Just Eat Takeaway beflügelt.

09.04.2020 - 10:20:25

AKTIEN IM FOKUS: Quartal beflügelt Just Eat Takeaway - Delivery Hero schwach. Sie rückten im Londoner Handel um 10 Prozent vor, nachdem der Essenslieferdienst hierzulande im Auftaktquartal den Bestelleingang mehr als verdoppeln konnte. Auf den Anstieg um 126 Prozent, der auch die Übernahme von Delivery Hero wiederspiegelt, wies unter anderem die RBC-Expertin Sherri Malek hin. Konzernweit habe dies bei Just Eat Takeaway ein Bestellungswachstum um 50 Prozent ermöglicht.

Für die Anleger von Delivery Hero wurde dies am Donnerstag zum Leid, die Aktien sackten an der Frankfurter Börse im Gegenzug um 6,5 Prozent ab. Der in Berlin ansässige Anbieter hatte sein Deutschland-Geschäft vor einem Jahr an den britischen Konkurrenten abgegeben./tih/fba

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

@ dpa.de