Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
VOLKSWAGEN VORZÜGE, DE0007664039

FRANKFURT - Kursverluste haben am Freitag die Aktien der deutschen Automobilhersteller erlitten.

14.06.2019 - 10:07:25

AKTIEN IM FOKUS: Autobranche schwach - Evercore: China-Absatz 'erschreckend'. So verloren die Papiere von BMW gaben um 1,3 Prozent nach.

Analyst Arndt Ellinghorst von Evercore ISI machte in einer Studie auf einen erneut schwachen Automobilabsatz in China aufmerksam. So sei in den ersten neun Tagen im Juni der Absatz im Einzelhandel um 24 Prozent zurückgegangen und im Großhandel sogar um 48 Prozent.

Diese Zahlen seien "unglaublich" und "erschreckend". Der Rückgang sei erheblich stärker als Hersteller bislang prognostizierten./bek/zb

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Keine Beschlüsse beim Auto-Spitzentreffen im Kanzleramt erwartet. Das sagte Regierungssprecher Steffen Seibert am Montag in Berlin. Es sei der "Einstieg in einen Gesprächsprozess" mit einer der wichtigsten Industrien des Landes über ihre Zukunft, Arbeitsplätze und notwendige Entwicklungen. Themen sollten etwa Klimaschutz im Verkehr und technologische Veränderungen sein. Geplant sei ein Gespräch in "vertrauensvoller Atmosphäre", sagte Seibert. BERLIN - Beim Treffen der Koalitionsspitzen mit der Autobranche, Gewerkschaften und Experten an diesem Montagabend rechnet die Bundesregierung nicht mit konkreten Ergebnissen. (Wirtschaft, 24.06.2019 - 13:00) weiterlesen...

BMW will Elektromodelle schneller auf die Straße bringen. Bereits 2023 - zwei Jahre früher als bisher geplant - will der Münchner Dax -Konzern 25 elektrifizierte Modelle anbieten. Das berichtete die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (Montag) am Montag. Außerdem hat Vorstandschef Harald Krüger das Ziel ausgegeben, den Absatz von elektrifizierten Automodellen jedes Jahr um mindestens 30 Prozent zu steigern. Einen offiziellen Kommentar des Unternehmens dazu gab es nicht. FRANKFURT - BMW will seine Elektroautos schneller auf den Markt bringen als bisher geplant. (Boerse, 24.06.2019 - 10:42) weiterlesen...

Grüne unterstützen Kirchen-Petition zum Tempolimit auf Autobahnen. Die Kirche hatte eine Petition für ein allgemeines Tempolimit von 130 Kilometern pro Stunde gestartet, die an diesem Montag den Petitionsausschuss des Bundestags beschäftigt. BERLIN - Die Grünen im Bundestag unterstützen die Evangelische Kirche Mitteldeutschland (EKM) bei ihrer Forderung nach einem Tempolimit auf Autobahnen. (Boerse, 24.06.2019 - 08:19) weiterlesen...

Koalition trifft deutsche Autobauer - Wandel der Branche im Fokus. Regierungschefin Angela Merkel (CDU), mehrere Minister und die Spitzen von Union und SPD wollen am Abend mit Managern der Autokonzerne und Gewerkschaftern zusammenkommen. Dabei geht es um Veränderungen hin zu neuen Antriebsformen und computergesteuertem Fahren, mehr Klimaschutz und die Auswirkungen auf die Beschäftigten. BERLIN - Die Zukunft der deutschen Autoindustrie angesichts des grundlegenden Wandels der Branche ist am Montag Thema eines Treffens im Kanzleramt. (Boerse, 24.06.2019 - 06:32) weiterlesen...

CDU-Spitze beschließt Fahrplan für Konzept zur Mobilität der Zukunft. "Neue Mobilität schafft Chancen für uns alle. Wir wollen weltweiter Innovationsführer bleiben und für Unternehmen die bestmöglichen Rahmenbedingungen schaffen", kündigte die Partei am Wochenende auf Twitter an. In der Debatte über mehr Klimaschutz im Verkehr will sich die CDU für neue Antriebsformen und einen besseren Mix von Mobilitätsangeboten stark machen. BERLIN - Die CDU-Spitze will am Montag (von 9.00 Uhr an) den Fahrplan für ihr Konzept zur Mobilität der Zukunft beschließen. (Boerse, 24.06.2019 - 05:46) weiterlesen...

Spitzentreffen zu Zukunft der Autobranche - CDU: Nicht nur Elektro BERLIN - Deutschland muss beim Klimaschutz erheblich nachlegen (Wirtschaft, 23.06.2019 - 16:58) weiterlesen...