CANCOM, DE0005419105

FRANKFURT - Kaufempfehlungen von Kepler Cheuvreux haben am Montag den Bodenbildungsversuch der IT-Dienstleister Cancom und Bechtle unterstützt.

30.05.2022 - 09:35:29

AKTIEN IM FOKUS: Cancom und Bechtle versuchen Bodenbildung nach Empfehung. Cancom-Papiere kletterten mit plus 4,1 Prozent auf ein Vierwochenhoch von 38,20 Euro. Bechtle gewannen bis zu 3,5 Prozent auf 43,14 Euro und kamen damit nicht ganz so weit.

Analyst Martin Jungfleisch gab Kursziele von 50 für Cancom und 55 Euro für Bechtle aus. Bei Cancom sei der Bewertungsabschlag gegenüber Bechtle aktuell doppelt so hoch wie im Schnitt der vergangenen fünf Jahre. Dies könne man nicht einfach ignorieren, so der Experte. Dank des erwarteten Ergebniswachstums, der Aktienrückkäufe und Übernahmefantasien sei das Verhältnis zwischen Chancen und Risiken attraktiv. Bechtle verdiene indes einen gewissen Bewertungsbonus, äußerte sich der Analyst auch hier positiv.

@ dpa.de