Evotec, DE0005664809

FRANKFURT - In einem generell schwachen Branchenumfeld sind die Papiere von Evotec am Dienstag besonders stark unter Druck geraten.

23.08.2022 - 14:20:27

AKTIE IM FOKUS: Evotec sackt unter 50-Tages-Durschnitt - Vor 6. Verlusttag. Mit einem Abschlag von 5,2 Prozent steuern sie auf den sechsten Verlusttag in Folge zu. Anfang August stand der Kurs noch auf einem Hoch seit Februar, nun rutschte er deutlich unter den bei gut 25 Euro liegenden 50-Tage-Durchschnitt, der bei Anlegern ein beliebter mittelfristiger Kursindikator ist. Sollte er unter die 24-Euro-Marke fallen, der er am Dienstag schon nahe kam, droht der Rückfall auf das niedrigste Niveau seit sechs Wochen.

Das Analysehaus RBC hat am Dienstag das Kursziel für Evotec gekappt von 43 auf 35 Euro, womit Analystin Zoe Karamanoli aber immer noch fast die Hälfte an Potenzial sieht. Sie passte ihr Bewertungsmodell an die jüngsten Entwicklungen bei dem Wirkstoffforscher an - unter Berücksichtigung niedrigerer Werte für die Sparten Execute und Innovate wegen gesunkener Branchenbewertungen beziehungsweise angepasster Zinsannahmen. Ihre Ergebnisprognosen (Ebitda) für die Jahre 2022 bis 2024 blieben etwas unter den Konsensschätzungen, betonte die Expertin, die mit "Outperform" aber generell optimistisch bleibt.

@ dpa.de