HEIDELBERGCEMENT AG, DE0006047004

FRANKFURT - HeidelbergCement -Aktien haben am Donnerstagmorgen von einer Kaufempfehlung des Investmenthauses Kepler Cheuvreux profitiert.

17.05.2018 - 08:32:24

AKTIE IM FOKUS: HeidelbergCement steigen nach Kepler-Kaufempfehlung. Sie stiegen auf der Handelsplattform Tradegate im Vergleich zum Xetra-Schluss um 2 Prozent auf 81,48 Euro. Analyst Josep Pujal hob sein Kursziel von 87 auf 88 Euro an und sieht damit nach den jüngsten Kursverlusten ein Potenzial von rund 8 Prozent. Fundamental habe sich nicht viel geändert, das Chance-Risiko-Verhältnis der Aktien des Baustoffkonzerns sei nun aber wieder interessant, erklärte der Experte.

Dem Erholungsversuch der Aktien war in der vergangenen Woche nach der Vorlage von Quartalszahlen die Luft ausgegangen. Sie gerieten wieder unter Druck. So hatte das ungünstige Wetter zum Jahresstart dem Unternehmen zu schaffen gemacht./mis/jha/

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

@ dpa.de

Weitere Meldungen

ANALYSE-FLASH: JPMorgan senkt Ziel für HeidelbergCement auf 74 Euro - 'Neutral'. Analyst Rajesh Patki reduzierte in einer am Freitag vorliegenden Studie seine Gewinnerwartungen. NEW YORK - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für HeidelbergCement nach einer Gewinnwarnung von 81 auf 74 Euro gesenkt, die Einstufung nach dem Kursrutsch aber auf "Neutral" belassen. (Boerse, 19.10.2018 - 06:16) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: DZ Bank senkt fairen Wert für HeidelbergCement - 'Kaufen'. Diese sei eine negative Überraschung, schrieb Analyst Thorsten Reigber in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. FRANKFURT - Die DZ Bank hat den fairen Wert für HeidelbergCement nach einer Gewinnwarnung von 98 auf 75 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Kaufen" belassen. (Boerse, 18.10.2018 - 16:24) weiterlesen...

Energiekosten bremsen Heidelbergcement - Aktie auf Talfahrt. Das vergleichbare Ergebnis des laufenden Geschäftsbetriebs vor Abschreibungen werde 2018 im niedrigen bis mittleren einstelligen Prozentbereich sinken, teilte der Konzern in Heidelberg mit. HEIDELBERG - Eine Gewinnwarnung wegen hoher Energiekosten hat die Aktie des Baustoffkonzerns Heidelbergcement am Donnerstag auf Talfahrt geschickt. (Boerse, 18.10.2018 - 15:28) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Bernstein belässt HeidelbergCement auf 'Outperform'. Das Ausmaß der Kürzung sei erheblich, schrieb Analyst Phil Roseberg in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. NEW YORK - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für HeidelbergCement nach einer Gewinnwarnung auf "Outperform" mit einem Kursziel von 99 Euro belassen. (Boerse, 18.10.2018 - 10:43) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Goldman belässt HeidelbergCement auf 'Buy' - Ziel 93 Euro. Angesichts der neuen Ziele könnten seine operativen Gewinnschätzungen (Ebitda) um bis zu 6 Prozent fallen, schrieb Analyst Patrick Creuset in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. NEW YORK - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für HeidelbergCement nach gesenkter Ergebnisprognose auf "Buy" mit einem Kursziel von 93 Euro belassen. (Boerse, 18.10.2018 - 10:13) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: JPMorgan belässt HeidelbergCement auf 'Neutral' - Ziel 81 Euro. Die Markterwartungen könnten nun um bis zu 7 Prozent sinken, schrieb Analyst Rajesh Patki in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Rückfragen beim Baustoffkonzern hätten gezeigt, dass die Zielsenkung mit höher als erwarteten Energiekosten in Zusammenhang stehe. NEW YORK - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für HeidelbergCement nach einer Gewinnwarnung auf "Neutral" mit einem Kursziel von 81 Euro belassen. (Boerse, 18.10.2018 - 09:58) weiterlesen...