AXEL SPRINGER AG, DE0005501357

FRANKFURT - Eine positive Analystenstudie hat die Aktien von Axel Springer am Dienstag auf Rekordkurs gebracht.

24.10.2017 - 10:33:24

AKTIE IM FOKUS: Axel Springer nach Goldman-Kaufempfehlung auf Rekordhoch. Die Papiere des Verlagskonzerns stiegen im frühen Handel zeitweise auf einen historischen Höchststand von 60,25 Euro. Zwar bröckelten sie in der Folgezeit wieder ab, notierten zuletzt aber immer noch 2,66 Prozent höher bei 59,11 Euro. Damit gehörten sie zu den drei attraktivsten Werten im MDax .

Die US-Investmentbank Goldman Sachs hatte die Titel von "Neutral" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 55,80 auf 70,00 Euro erhöht. Axel Springer habe den Willen und die Fähigkeit zu wachsen unter Beweis gestellt, schrieb Analystin Katherine Tait in einer Studie vom Dienstag. Ihre erhöhten Umsatz- und Gewinnprognosen (EPS) für die Jahre 2017 bis 2019 liegen über den durchschnittlichen Analystenschätzungen.

Im bisherigen Jahresverlauf summiert sich der Kursgewinn der Springer-Aktie auf knapp 30 Prozent. Allein in den vergangenen sechs Wochen gewannen die Papiere der Berliner rund 15 Prozent an Wert./edh/oca

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!