Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

NOVO NORDISK, DK0060534915

FRANKFURT - Eine Kooperation von Evotec mit dem dänischen Diabetes-Spezialisten Novo Nordisk ist am Dienstag bei Anlegern vorbörslich gut angekommen.

18.08.2020 - 08:44:25

AKTIE IM FOKUS: Evotec steigen - Baader Bank sieht großes Marktpotenzial. Im Handel auf Tradegate gewannen die Papiere des deutschen Wirkstoffforschers 2,8 Prozent auf 22,40 Euro. Die beiden Unternehmen schließen sich bei der Erforschung und Entwicklung von Therapien gegen chronische Nierenerkrankungen zusammen.

Diese seien eine schwere Bürde mit weltweit fast 700 Millionen Erkrankten und 1,2 Millionen Toten im Jahr 2017, schrieb Analyst Bruno Bulic von der Baader Bank in einer ersten Einschätzung. Im Jahr 2018 seien geschätzte 79 Milliarden US-Dollar zur Behandlung dieser Erkrankungen aufgewendet worden. Bis 2023 könne sich die Summe auf 95 Milliarden Dollar ausweiten. Das Marktvolumen der Medikamente habe sich 2018 auf knapp 13 Milliarden Dollar belaufen und könne bis 2026 auf knapp 16 Milliarden steigen.

@ dpa.de