SGL Group, DE0007235301

FRANKFURT - Eine angehobene Umsatzprognose hat die Aktien der SGL Group am Dienstag vorbörslich beflügelt.

06.11.2018 - 08:55:24

AKTIE IM FOKUS: Erhöhter Ausblick gibt SGL vorbörslich kräftigen Rückenwind. Auf der Handelsplattform Tradegate rückten sie gegenüber ihrem Xetra-Schlusskurs vom Vortag um 7,4 Prozent auf 9,625 Euro vor. Sie starten damit einen erneuten Versuch, nachhaltig die Marke von 9 Euro zu überwinden. Zuletzt hatte sich diese als hohe Hürde erwiesen.

Am Markt wurden die Resultate für das dritte Quartal als weitgehend wie erwartet bezeichnet. Lob erntete der Carbonfaser-Spezialist aber für seinen angehobenen Wachstumsausblick in diesem Jahr. Das Unternehmen rechnet nun mit einem Erlösplus von etwa 15 Prozent statt bislang "mehr als 10 Prozent".

Stark entwickele sich derzeit die Sparte Graphite Materials & Systems von SGL, das derzeit auch der Hauptgewinntreiber sei, schrieb Analyst Christian Obst von der Baader Bank in einem ersten Kommentar zu den Zahlen./tih/jha/

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

@ dpa.de