Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

DIALOG SEMICONDUCTOR, GB0059822006

FRANKFURT - Ein zuversichtlicherer Blick von Dialog Semiconductor auf das zweite und dritte Geschäftsquartal hat am Mittwoch die Aktien des Chipherstellers vorbörslich angetrieben.

24.06.2020 - 09:00:24

AKTIE IM FOKUS: Optimistischerer Ausblick treibt Dialog Semi auf Tradegate an. Sie legten auf Tradegate im Vergleich zum Xetra-Schluss am Vortag um 4,6 Prozent auf 39,95 Euro zu. Ein Händler verwies jedoch auch auf eine Aktienverwässerung als "negative Überraschung".

Analyst Christian Sandherr von der Privatbank Hauck & Aufhäuser zeigte sich positiv überrascht vom neuen Umsatzziel für das zweite Quartal. Es sei höher als von ihm erwartet, schrieb er und hob hervor, dass sich Dialog besser als der Markt entwickele und auch über 2020 hinaus weiter viele Wachstumschance habe. Ein weiterer Händler präzisierte: Die Umsatzerwartung liege nun 5 Prozent über der Markterwartung. Alles in allem dürfte ihm zufolge die Konsensschätzung für 2020 nun um 5 bis 10 Prozent steigen. Die ebenfalls mitgeteilte Ausgabe von 4 Millionen neuer Aktien an den Employee Trust für Manager und Angestellte indes wertete er negativ, da sie stark verwässernd wirke.

Das in Großbritannien ansässige Unternehmen ist wegen des Brexit nicht mehr in der Dax-Familie enthalten, zieht aber hierzulande unverändert Interesse auf sich./ck/jha/

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

@ dpa.de