JENOPTIK AG, DE0006229107

FRANKFURT - Ein optimistischerer Jahresausblick von Jenoptik hat den Aktien des Technologiekonzerns am Mittwochmorgen Rückenwind verliehen.

11.07.2018 - 08:34:25

AKTIE IM FOKUS: Jenoptik nach Übernahme und Prognoseerhöhung gefragt. Sie stiegen in einem schwachen Gesamtmarkt auf der Handelsplattform Tradegate im Vergleich zum Xetra-Schluss um 4,67 Prozent auf 33,64 Euro.

Das TecDax -Unternehmen rechnet nach einer Übernahme in Kanada und "aufgrund der anhaltend guten Nachfrage" mit mehr Umsatz im laufenden Jahr als bisher. Die Erlöse dürften 2018 bei 805 bis 820 Millionen Euro liegen. Bisher war Jenoptik von 790 bis 810 Millionen Euro ausgegangen. Analysten rechnen allerdings bereits mit 812 Millionen.

Vor diesem Hintergrund sollten die deutlichen Kursgewinne am Morgen mit Vorsicht genossen werden, sagte ein Händler. Allerdings hatten die Aktien seit ihrem Rekordhoch von 39,54 Euro Mitte Juni auch um mehr als ein Fünftel nachgegeben./mis/jha/

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

@ dpa.de