Varta, DE000A0TGJ55

FRANKFURT - Die üblicherweise besonders stark im Kurs schwankenden Varta -Aktien sind am Donnerstag nach den finalen Neunmonatszahlen vorbörslich abgerutscht.

11.11.2021 - 08:41:27

AKTIE IM FOKUS: Varta rutschen vorbörslich wieder ab - Details beunruhigen. Nach drei Stabilisierungstagen sackte der Kurs am Morgen im Tradegate-Handel verglichen mit dem Xetra-Schluss vom Vortag deutlich um vier Prozent auf 111,50 Euro ab. Händler sahen in den nun bekannt gegebenen Details nochmals enttäuschende Inhalte.

Es kristallisiere sich heraus, dass die Enttäuschung über die zuletzt veröffentlichten Eckdaten vor allem am Geschäft mit Lithium-Ionen- und Mikrobatterien liege, hieß es von Händlerseite. Dieser frühere Wachstumstreiber verzeichne nun sinkende Umsätze. Varta hatte bereits vergangene Woche bekanntgegeben, dass das Abschneiden im dritten Quartal schwächer als erwartet ausgefallen war. Daraufhin war die Aktie am Freitag bis knapp unter die 100-Euro-Marke eingebrochen.

@ dpa.de