Orsted, DK0060094928

FRANKFURT - Die Stimmung der Anleger im Bereich der Erneuerbaren Energien hat am Montag unter Nachrichten aus den USA gelitten.

20.12.2021 - 10:25:25

AKTIEN IM FOKUS: Erneuerbare Energien leiden unter Rückschlag für US-Klimapaket. Börsianer verbanden Kursverluste in Höhe von 2,2 Prozent beim Energiekonzern RWE oder 5,1 Prozent beim Windkraft-Spezialisten Nordex mit Sorgen, in den USA könnten geplante Maßnahmen gegen den Klimawandel scheitern.

Dies wirkte sich europaweit bei den Branchenwerten aus: Auch die Papiere der Nordex-Konkurrenten Vestas und Siemens Gamesa sowie des dänischen Energiekonzerns Orsted sackten zwischen 2,5 und 5,6 Prozent ab.

Der demokratische Senator Joe Manchin hatte verkündet, dass er einem billionenschweren Sozial- und Klimapaket von Joe Biden nicht zustimmen könne. Damit gilt es nun als unklar, ob das Prestigeprojekt des US-Präsidenten noch zu retten ist. Republikaner bejubelten die Blockade des eher konservativen Demokraten Manchin, Parteikollegen und das Weiße Haus dagegen reagierten empört.

@ dpa.de