COMMERZBANK AG, DE000CBK1001

FRANKFURT - Die Quartalszahlen der Commerzbank haben die Anleger am Dienstag überzeugt.

07.08.2018 - 08:35:24

AKTIE IM FOKUS: Commerzbank vorbörslich größter Gewinner im Dax nach Zahlen. Im vorbörslichen Geschäft auf der Handelsplattform Tradegate gewannen die Papiere 2,1 Prozent und waren damit der größte Gewinner im Dax .

Das teilverstaatlichte Institut profitiert zunehmend von seinem Sparkurs und dem Ausbau des Privatkundengeschäfts. Im zweiten Quartal zog das operative Ergebnis im Vergleich zum Vorjahr um 117 Prozent an. Unter dem Strich stand ein Gewinn von 272 Millionen Euro.

Ein Händler lobte insbesondere den besser als erwartet ausgefallenen Überschuss. Der bessere Nettogewinn sorge für Kursgewinne. Der Händler bemängelte jedoch die Entwicklung der Kernkapitalquote.

Die Aktien der Bank zählen mit einem Verlust von 29 Prozent in diesem Jahr gleichwohl zu den größten Verlierern unter den Dax-Werten und befinden sich ungeachtet einer etwas besseren Entwicklung seit Juli in einem übergeordneten intakten Abwärtstrend. Schlechter laufen seit Anfang 2018 nur die Anteile der Deutschen Bank .

Die Commerzbank kommt nur noch auf einen Börsenwert von 11 Milliarden Euro. Damit droht dem Dax-Gründungsmitglied im September der Rauswurf aus dem deutschen Leitindex.

@ dpa.de