Scout24, DE000A12DM80

FRANKFURT - Die Papiere von Scout24 haben am Freitag ihren guten Lauf im Juli fortgesetzt.

08.07.2022 - 12:03:26

AKTIE IM FOKUS: Scout24 setzen starken Lauf fort - JPMorgan: Gute Wahl. Am Vormittag zog der Kurs um 2,5 Prozent an, womit sich der fünfte Gewinntag in Folge abzeichnet. In der Spitze wurden knapp 56 Euro gezahlt, was das höchste Niveau seit Mitte Juni bedeutet. Merklich zu der jüngsten Rally beigetragen hatte eine Kaufempfehlung von Goldman Sachs vom Dienstag. Die Experten hatten dies mit guten, und "widerstandsfähigen" Umsatzchancen begründet.

Am Freitag bezeichnete nun JPMorgan den Portalbetreiber als "Fels in der Brandung". Für Analyst Marcus Diebel sind die Papiere in Erwartung der Zahlen zum zweiten Quartal eine gute Wahl. Trotz derzeit schwieriger Bedingungen am Immobilienmarkt, dem seit geraumer Zeit der starke Anstieg der Kapitalmarktzinsen erheblich zusetzt. Er setzte die Papiere auf eine Liste von Unternehmen mit zu erwartenden positiven Kurstreibern, hob das Kursziel auf 72 Euro und bestätigte das Votum mit "Overweight".

Diebel bezeichnet Scout24 weiter als "die beste Story unter den europäischen Internettiteln" mit einem beschleunigten Umsatzwachstum, Aktienrückkäufen und Übernahmemöglichkeiten. All dies ohne Abhängigkeit von der Konsumlaune, für die angesichts der hohen Inflation ein skeptisches Bild vorherrscht. Immobilienkäufe würden zwar weniger attraktiv, damit verlagere sich aber die Nachfrage auf Mietwohnungen - ein Trend, von dem Scout24 auch profitiere.

Seit dem Tief von 47,70 Euro zu Monatsbeginn haben die Scout-Aktien nun schon mehr als 16 Prozent zugelegt. Im bisherigen Jahresverlauf konnten sie ihr Minus damit auf weniger als zehn Prozent reduzieren. Die Titel zählen damit mittlerweile zu den zehn besten unter den 50 Werten im MDax. Der Index mittelgroßer Werte hat bislang in diesem Jahr 27 Prozent eingebüßt.

@ dpa.de