SIEMENS AG, DE0007236101

FRANKFURT - Die Hoffnung auf einen Verkauf des zuletzt schwierigen Geschäfts mit großen Gasturbinen hat den Aktien des Industriekonzerns Siemens prüft eine Veräußerung des Geschäfts mit Gasturbinen für Kraftwerke, wie die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf mit der Sache vertrauten Personen berichtete.

13.06.2018 - 13:37:24

AKTIE IM FOKUS: Siemens gefragt - Bericht über Teilverkauf von Turbinengeschäft

Der Bereich gehört zur kriselnden Kraftwerkssparte, für die Siemens Ende 2017 die Streichung von weltweit rund 6900 Arbeitsplätzen angekündigt hatte. So herrscht starker Wettbewerb auf dem Markt für Gasturbinen, was zu enormen Preisdruck führt. Ein Grund ist der Wandel hin zu Erneuerbaren Energien. Dass Siemens vor diesem Hintergrund die Sparte und einzelne Teile auf den Prüfstand stellt, ist laut Marktbeobachtern keine große Überraschung./mis/zb

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!