Daimler Truck, DE000DTR0CK8

FRANKFURT - Die erhoffte Neubewertung des Daimler starteten am Morgen mit 28 Euro an die Börse und kletterten in der Folge bis auf 30,66 Euro.

10.12.2021 - 11:36:28

AKTIE IM FOKUS: Gelungener Börsenstart von Truck-Sparte freut Daimler-Anleger. Einen dieser Anteile hatten die Anleger für je zwei ihrer Daimler-Aktien in die Depots gebucht bekommen. Die Papiere des Stuttgarter Konzerns waren daher zwar deutlich günstiger als am Vortag, als sie bei 86,18 Euro geschlossen hatten. Der Abschlag war jedoch geringer als der Wert der Truck-Papiere.

Am späten Vormittag kosten Daimler-Papiere 74,66 Euro und Truck-Anteile, die an diesem Freitag für einen Tag mit im Dax gelistet sind, aktuell 29,52 Euro. Damit können sich die Anleger hier insgesamt über einen Wertzuwachs im Depot von 3,8 Prozent freuen.

"Mit der Aufspaltung in Mercedes-Benz und Daimler Truck trägt der Konzern der Tatsache Rechnung, dass das Pkw- und das Lkw-Geschäft keinerlei Gemeinsamkeiten mehr haben, und dass die Summe der Teile an der Börse mehr Wert sein könnte als der Daimler-Konzern bisher", schrieb NordLB-Analyst Frank Schwope in einer ersten Reaktion. Eben diesen Wertzuwachs hatten sich zuletzt auch viele seiner Kollegen versprochen.

Berenberg-Analyst Adrian Yanoshik meldete sich am Morgen bereits mit einer Einschätzung zu Daimler Truck und gab für den "kommenden Star" ein Kursziel von 35 Euro an. Er setzt darauf, dass man den Profitabilitätssrückstand zur Konkurrenz künftig verringern und bis 2025 im Schnitt ein Ergebniswachstum von mehr als 10 Prozent pro Jahr erreichen kann.

@ dpa.de