MUNICH RE, DE0008430026

FRANKFURT - Die DZ Bank hat Munich Re von "Halten" auf "Kaufen" hochgestuft und den fairen Wert der Aktien von 204 auf 206 Euro angehoben.

14.06.2018 - 14:09:25

ANALYSE-FLASH: DZ Bank hebt Munich Re auf 'Kaufen' und fairen Wert auf 206 Euro. Die Assekuranz sei etwas aggressiver geworden und stelle nun in der Rückversicherung und beim Erstversicherer Ergo ein Gewinnwachstum in Aussicht, schrieb Analyst Thorsten Wenzel in einer am Donnerstag vorliegenden Studie.

Datum der Analyse: 14.06.2018

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Trend zur Shitstorm-Versicherung - Firmen fürchten um guten Ruf. Nach der Munich Re und großen US-Versicherern steigt nun auch der europäische Marktführer Allianz mit einer Anti-Skandal-Versicherung in das Geschäft mit dem "Reputationsschutz" ein. Die Policen decken Umsatzverluste ab, die Firmen durch rufschädigende Krisen erleiden. Außerdem enthalten: professionelle Beratung für das Krisenmanagement. "Wir wollen unsere Kunden vor, während und nach der Krise unterstützen", sagt Martin Zschech von der Allianz-Gesellschaft AGCS, die die großen Firmenkunden des Münchner Konzerns betreut. MÜNCHEN - Die Angst vor Skandalen beschert der Versicherungsbranche ein neues Geschäft: Schutz gegen den Shitstorm. (Boerse, 24.06.2018 - 14:19) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: JPMorgan belässt Munich Re auf 'Overweight' - Ziel 225 Euro. Die Fortsetzung der Strategie, sich von kleineren Einheiten der Erstversicherungstochter Ergo zu trennen, sei positiv, schrieb Analyst Michael Huttner in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Der Experte hält die Papiere der Munich Re aber vor allem wegen der Bilanzstärke und des daraus resultierenden Ausschüttungspotenzials für attraktiv. NEW YORK - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Munich Re auf "Overweight" mit einem Kursziel von 225 Euro belassen. (Boerse, 21.06.2018 - 12:42) weiterlesen...

'WSJ': Munich Re spricht über Verkauf ihrer Vermögensverwaltung. Der Dax -Konzern erhielte im Gegenzug einen Minderheitsanteil an der Investmentgesellschaft, wie das "Wall Street Journal" ("WSJ") am Mittwochabend unter Berufung auf mit der Sache vertraute Personen berichtete. Die Gespäche seien noch in einem frühen Stadium und der Vollzug ungewiss. Ein Sprecher der Munich Re sagte, derartige Gerüchte würden nicht kommentiert. FRANKFURT - Der Rückversicherer Munich Re spricht laut einem Pressebericht mit Guggenheim Partners über den Verkauf seiner Vermögensverwaltung. (Boerse, 20.06.2018 - 20:32) weiterlesen...