Zalando, DE000ZAL1111

FRANKFURT - Die DZ Bank hat den fairen Wert für Zalando nach Quartalszahlen von 40 auf 38 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Verkaufen" belassen.

07.08.2018 - 15:33:24

ANALYSE-FLASH: DZ Bank senkt fairen Wert für Zalando auf 38 Euro - 'Verkaufen'. Wegen eines wetterbedingt schwierigen Marktumfeldes habe der Online-Modehändler beim Umsatz die Erwartungen verfehlt, schrieb Analyst Thomas Maul in einer am Dienstag vorliegenden Studie.

Datum der Analyse: 07.08.2018

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

@ dpa.de

Weitere Meldungen

ANALYSE-FLASH: SocGen senkt Ziel für Zalando auf 36 Euro - 'Hold'. Analystin Anne Critchlow reduzierte in einer am Montag vorliegenden Studie ihre Prognosen für den Gewinn je Aktie des Online-Modehändlers in diesem und dem kommenden Jahr um rund 30 Prozent. PARIS - Die französische Großbank Societe Generale (SocGen) hat das Kursziel für Zalando nach einer Gewinnwarnung von 48 auf 36 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Hold" belassen. (Boerse, 24.09.2018 - 07:39) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Goldman senkt Ziel für Zalando auf 40 Euro - 'Neutral'. Das ungewöhnlich warme Wetter drücke kurzfristig auf das Wachstum des Online-Modehändlers, schrieb Analyst Tushar Jain in einer am Freitag vorliegenden Studie. NEW YORK - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Zalando angesichts der jüngsten Gewinnwarnung von 43 auf 40 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Neutral" belassen. (Boerse, 21.09.2018 - 20:53) weiterlesen...

ROUNDUP/Einzelhandel: Schlechte Stimmung in den Innenstädten. Trotz der insgesamt guten Konjunktur verschlechterte sich nach einer Branchenumfrage des Handelsverbandes Deutschland (HDE) zwischen Januar und Juni bei jedem zweiten Händler in den Stadtzentren die Geschäftslage. DÜSSELDORF - Der heiße Sommer und der Onlinehandel setzen den Einzelhandel in den Innenstädten immer mehr unter Druck. (Boerse, 20.09.2018 - 14:23) weiterlesen...

ROUNDUP/Hitzesommer setzt auch Tom Tailor zu - Prognose gesenkt. Der heiße Sommer habe die Kunden von den Läden fern gehalten, teilte das Unternehmen in Hamburg mit. Hinzu belasten Probleme mit der Marke Bonita und viele Rabattaktionen. Daher erwartet die Modefirma jetzt einen Umsatzrückgang von bis zu neun Prozent auf 840 Millionen Euro. Bislang hatte Tom Tailor lediglich mit einem leichten Umsatzrückgang gerechnet. An der Börse fiel der Aktienkurs um mehr als 10 Prozent auf ein Tief seit November 2016. HAMBURG - Eine Gewinnwarnung hat die Aktie der Modekette Tom Tailor am Donnerstag auf Talfahrt geschickt. (Boerse, 20.09.2018 - 10:36) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Hauck & Aufhäuser hebt Zalando auf 'Buy' - Ziel 44 Euro. Nach dem Kurseinbruch in Reaktion auf die erneute Umsatz- und Gewinnwarnung des Online-Modehändlers seien nun sämtliche Belastungsfaktoren eingepreist, schrieb Analyst Christian Salis in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. HAMBURG - Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat Zalando von "Hold" auf "Buy" hochgestuft, das Kursziel aber von 45 auf 44 Euro gesenkt. (Boerse, 19.09.2018 - 08:48) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: JPMorgan senkt Ziel für Zalando auf 33 Euro - 'Neutral' NEW YORK - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Zalando von 39 auf 33 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Neutral" belassen. (Boerse, 19.09.2018 - 07:07) weiterlesen...