Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

GERRESHEIMER AG, DE000A0LD6E6

FRANKFURT - Die DZ Bank hat den fairen Wert für Gerresheimer nach Zahlen zum zweiten Quartal von 69,00 auf 70,50 Euro angehoben und die Einstufung auf "Halten" belassen.

11.07.2019 - 18:28:24

ANALYSE-FLASH: DZ Bank hebt fairen Wert für Gerresheimer - 'Halten'. Der Verpackungsspezialist habe starke Ergebnisse berichtet, schrieb Analyst Sven Kürten in einer am Donnerstag vorliegenden Studie.

Veröffentlichung der Original-Studie: 11.07.2019 / 16:32 / MESZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 11.07.2019 / 16:36 / MESZ

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

@ dpa.de

Weitere Meldungen

AKTIE IM FOKUS: Gerresheimer testen erneut Chartunterstützung. Hier fand in den Papieren des Spezialverpackungsherstellers seit Juni bereits zweimal ein Abschwung sein Ende - zuletzt vor gerade einmal sechs Handelstagen. FRANKFURT - Nach der leichten Zwischenerholung der Vorwoche sind die Gerresheimer-Aktien am Montag wieder zurück an ihrer Chartunterstützung von rund 62 Euro. (Boerse, 14.10.2019 - 14:20) weiterlesen...

Deutsche Wirtschaft erwartet leichte Steigerung der Ökostrom-Umlage. Das sagte der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertags, Eric Schweitzer, der Deutschen Presse-Agentur am Montag in Berlin. Damit zementiere Deutschland seine Position als "Höchststrompreis-Land". Die Betreiber der großen Stromnetze wollen am Dienstag die Höhe der Umlage im nächsten Jahr bekanntgeben. Derzeit beträgt sie 6,405 Cent pro Kilowattstunde. BERLIN - Die deutsche Wirtschaft erwartet eine leichte Steigerung der EEG-Umlage zur Förderung von Ökostrom in Deutschland. (Boerse, 14.10.2019 - 14:19) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS: Gerresheimer leiden unter durchwachsenen Quartalszahlen. Am Vormittag hatten die Anteilscheine noch anfängliche Verluste wettgemacht und waren um rund 2 Prozent gestiegen. FRANKFURT - Die Aktien von Gerresheimer der mittelgroßen Werte mehr als 2 Prozent auf 65,40 Euro einbüßten. (Boerse, 10.10.2019 - 16:02) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Hauck & Aufhäuser belässt Gerresheimer auf 'Sell' - Ziel 50 Euro. Der Spezialverpackungshersteller habe schlechter abgeschnitten als von ihm erwartet, schrieb Analyst Aliaksandr Halitsa in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. HAMBURG - Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat die Einstufung für Gerresheimer nach Zahlen für das dritte Quartal auf "Sell" mit einem Kursziel von 50 Euro belassen. (Boerse, 10.10.2019 - 10:51) weiterlesen...

Verpackungshersteller Gerresheimer wächst langsamer. Der Umsatz stieg im dritten Geschäftsquartal bis Ende August zum Vorjahreszeitraum um 1,4 Prozent auf 358,6 Millionen Euro, wie das Unternehmen am Donnerstag in Düsseldorf mitteilte. Der bereinigte Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) fiel dabei um 2,3 Prozent auf 72,2 Millionen Euro. DÜSSELDORF - Das Wachstum des Spezialverpackungsherstellers Gerresheimer hat im dritten Geschäftsquartal wegen einer schwächeren Nachfrage nach Glasverpackungen in Nordamerika nachgelassen. (Boerse, 10.10.2019 - 10:25) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: JPMorgan belässt Gerresheimer auf 'Underweight' - Ziel 56,40 Euro. Das Zahlenwerk des Spezialverpackungsherstellers habe weitgehend die Erwartungen erfüllt, schrieb Analyst David Adlington in einer am Donnerstag vorliegenden ersten Einschätzung. NEW YORK - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Gerresheimer nach Zahlen für das dritte Quartal auf "Underweight" mit einem Kursziel von 56,40 Euro belassen. (Boerse, 10.10.2019 - 09:32) weiterlesen...